Läuft gerade Mortal Engines - Der Krieg der Städte hat im neuen Trailer zu Peter Jacksons Fantasyfilm begonnen

Mortal Engines - Der Krieg der Städte hat im neuen Trailer zu Peter Jacksons Fantasyfilm begonnen

Donnerstag, 11. Oktober 2018 um 08:00

Mit dem dystopischen Fantasyfilm Mortal Engines: Krieg der Städte verfilmt Peter Jackson (Der Herr der Ringe, Der Hobbit) die Bücher von Philip Reeve. Der Trailer mit vielen neuen bildgewaltigen Szenen zeigt mehr von dem Kampf gegen die gigantisch rollenden Städten und was es mit Hugo Weaving als Gegenspieler Valantine auf sich hat.

Nach einer globalen Katastrophe in einer weit entfernten Zukunft kämpfen die wenigen Überlebenden um die knappen Ressourcen auf der Erde. Ein Großteil der Menschheit lebt in gigantischen rollenden Metropolen wie London, die plündernd um die Welt fahren und rücksichtslos alles und jeden vernichten, der sich ihnen in den Weg stellt. Die Geschichte folgt dem jungen Londoner Tom Natsworthy (Robert Sheehan), der Hester Shaw (Hera Hilmar) aus dem Ödland kennenlernt und mit ihr den skrupellosen Valantine aufzuhalten versucht.

Zur Besetzung gehören Robert Sheehan (Misfits), Hera Hilmar (Da Vinci's Demons), Hugo Weaving (Der Herr der Ringe), Stephen Lang (Avatar), Colin Salmon (Arrow) und Patrick Malahide (Game Of Thrones).

Produzent Peter Jackson hat schon vor Jahren die Filmrechte sichern können und schrieb das Drehbuch zum Film. Die Regie überlasst er jedoch Christian Rivers, der als Spezialist für Visual und Special Effects mit Jackson bereits viele Filme zusammen gemacht hat, wie King Kong (2005) und den Herr der Ringe- und Hobbit-Trilogie.

Mortal Engines: Krieg der Städte kommt am 13. Dezember 2018 in die Kinos.

Kino-Trailer
2.364 Videos
12.068.524 Views


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

December 3, 2018 | Mary246 9m:12s 0% | Rumi Okubo