Läuft gerade Alaloth will das erste Souls-Diablo werden - Gameplay-Debüt zum harten Action-Rollenspiel

Alaloth will das erste Souls-Diablo werden - Gameplay-Debüt zum harten Action-Rollenspiel

Sonntag, 02. Dezember 2018 um 18:06

Am Action-Rollenspiel Alaloth: Champions of The Four Kingdoms arbeitet nicht nur RPG-Veteran Chris Avellone, das Spiel will auch noch Souls-ähnliches Gameplay mit Iso-Perspektive verbinden. Da hat sich das Team von Entwickler Gamera Interactive einiges vorgenommen. Dieser Trailer liefert jetzt zunächst mal die ersten Gameplay-Szenen aus Alaloth, das 2019 über Steam für den PC veröffentlicht werden soll und später auch auf PS4 und Xbox One folgen soll.

Die kurzen Szenen zeigen bereits eine frühe Version der Benutzeroberfläche und dort ist auch der Souls-typsiche Ausdauerbalken zu sehen.

Die Features von Alaloth: Champions of The Four Kingdoms

- Eine Fantasy-Welt aus der Feder von Chris Avellone

- Teilweise zufällig erstellte Spielwelt

- 4 Rassen: Orks, Menschen, Zwerge und Elfen

- Nach dem ersten Durchspielen kann man ein eigenes Hausbanner entwerfen.

- Jede Klasse hat spezifische Fähigkeiten, es gibt aber auch klassenübergreifende Fähigkeiten

- Jeder Spieler kann bis zu drei KI-Begleiter anheuer

- Es gibt eine Koop-Option (auch lokal) für bis zu vier Spieler

- Friendly Fire und Permadeath sind als Optionen verfügbar

- Unity dient als Grafikengine

- Es wird Drachen geben

Mehr Bilder aus dem Spiel gibt es in unserer Screenshot-Galerie zu Alaloth.

 

Spiele-Trailer
12.999 Videos
60.397.655 Views

Alaloth: Champions of The Four Kingdoms

Genre: Rollenspiel

Release: 2019 (PC, PS4, Xbox One)


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Closer: Perto Demais (Closer) 2004 | Telefoons | سقي ديكو والري