„Sturm der Liebe“: Larissa Marolt und Sebastian Fischer kehren zurück

    Boris Saalfeld und Tobias Ehrlinger heiraten am Fürstenhof

    "Sturm der Liebe": Larissa Marolt und Sebastian Fischer kehren zurück – Boris Saalfeld und Tobias Ehrlinger heiraten am Fürstenhof – Bild: ARD/Christof Arnold
    „Sturm der Liebe“: Tobias Ehrlinger (Max Beier, l.) und Boris Saalfeld (Florian Frowein, r.) geben sich das Jawort

    In „Sturm der Liebe“ steht das nächste Highlight bevor: In Folge 3104 (voraussichtlich zu sehen am 8. März) geben sich Boris Saalfeld (Florian Frowein) und Tobias Ehrlinger (Max Beier) in einer spontanen Hochzeit das Jawort. Anlässlich dieses schönen Ereignisses kehren zwei liebgewonnene Schauspieler zurück ans Set der ARD-Telenovela. Larissa Marolt und Sebastian Fischer absolvieren Gastauftritte über mehrere Episoden.

    Am 15. Oktober 2018 gaben sich Alicia Lindbergh (Larissa Marolt) und Viktor Saalfeld (Sebastian Fischer) das Jawort. Kurz darauf verabschiedete sich das damalige Hauptdarstellerpaar vom Fürstenhof – wie es in der Telenovela üblich ist. Nun kehren sie für insgesamt sechs Folgen zurück, um die Vermählung des neuen Brautpaars zu feiern. Der besondere Tag hält für das Paar so manche Überraschung bereit – doch auch für Viktor bleibt die Hochzeit seines Bruders nicht das einzige freudige Ereignis. Alicia überbringt ihm bei einem gemeinsamen Reitausflug eine überraschende Nachricht …

    Florian Frowein und Max Beier werden sich kurz nach ihrem Jawort aus der Telenovela verabschieden. Ihren vorerst letzten Auftritt haben sie in Folge 3110, die vorausslichtlich am 19. März ausgestrahlt wird.

    21.01.2019, 11:38 Uhr – Glenn Riedmeier/cikm2013.org

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Irena am 22.01.2019 13:49

      Oh, da freue ich mich aber sehr, dass Larissa Marolt und Sebastian Fischer alias Alicia und Viktor für ein paar Folgen wiederkommen. Die könnten ruhig wieder regelmässig im Hauptcast mitspielen, ich hab die ganze letzte Staffel v.a. wegen den beiden geschaut. Naja, wer weiss, ob die beiden nicht ev. ähnlich wie Eva und Robert plötzlich wieder auftauchen und eine Weile mitspielen. Ich würde mich sehr freuen. Tobi und Boris werden mir nicht sonderlich fehlen, ich finde/fand dieses homosexuelle Paar nicht unbedingt so passend in dieser Telenovela und unbedingt abgenommen hab ich denen ihre gespielte Liebe auch nicht wirklich. Stelle mir das sehr schwierig vor, als Hetero einen Schwulen zu spielen.
        hier antworten

      weitere Meldungen

      WordPress Building Apps with Angular XQZT | God Bless Dancougar OVA English Subbed | Suck - Bis(s) zum Erfolg