Jennifer Grey besucht „Grey’s Anatomy“

    „Dirty Dancing“-Star mit Gastrolle in Staffel 15

    Jennifer Grey besucht "Grey's Anatomy" – "Dirty Dancing"-Star mit Gastrolle in Staffel 15 – Bild: Amazon Studios
    Jennifer Grey mit Serienehemann und im 80er-Look in der Retro-Comedy „Red Oaks“

    Schauspielerin Jennifer Grey wird sich für einen mehrteiligen Handlungsbogen der Serie „Grey’s Anatomy“ anschließen. Das berichtet TV Line.

    Unbestätigt ist hingegen, welche Rolle die mit dem Film „Dirty Dancing“ weltberühmt gewordene Darstellerin übernehmen wird oder wie lange sie sich der Serie anschließt. Die Seite spekuliert, dass sie die Mutter von Jo (Camilla Luddington) spielen könnte, deren Auftauchen Luddington in Aussicht gestellt hat.

    Die 1960 geborene Grey erlangte Ende der 1980er mit dem Film „Dirty Dancing“ Bekanntheit, ihre zweite größere 80er-Rolle spielte sie als kratzbürstige Schwester des Protagonisten im Film „Ferris macht blau“. Ende der 1990er folgte eine Rolle als alternative Version ihrer selbst in der Sitcom „Irgendwie L.A.“. Daneben war Grey vor allem in TV-Filmen zu sehen.

    Nachdem Grey im Jahr 2010 an ABCs Tanzshow „Dancing with the Stars“ teilnahm und diese gewann, kam sie auch zu einer Hauptrolle in der Amazon-Studios-Serie „Red Oaks“. Bei „Grey’s“ folgt Grey ihrem 1932 geborenen Vater Joel Grey (Oscargewinner für das Musical „Cabaret“) nach, der in einer Episode der sechsten Staffel als Izzys an Alzheimer leidender früherer Mentor Dr. Singer aufgetreten war.

    14.12.2018, 15:41 Uhr – Bernd Krannich/cikm2013.org

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      Green Lantern (2011) | Fate/Grand Order | Der.Grinch.German.DL.AC3.Dubbed.720p.BluRay.x264-PsO