Twilight: Bis(s) nach Korea! - Vampirsaga wird zum koreanischen Manhwa

Manhwa-Künstler Young Kim adaptiert die Erfolgsgeschichte der Vampir-Romanze Twilight: Bis(s) zum Morgengrauen

von Nino Kerl,
21.07.2009 17:30 Uhr

Dass die Verfilmung des ersten Buches von Twilight, der Vampir-Lovestory von Stephanie Meyer eine Fortsetzung bekommt, war klar. Jetzt hat der amerikanische Mangaverlag Yen Press zur Freude aller Twilight-Fans angekündigt es werde an einem Manhwa -- einer koreanischen Comicversion der vierteiligen Buchreihe gearbeitet.

Twilight-Fans und Verfechter des Originals können schon mal aufatmen, denn der koreanische Manhwa-Künstler Young Kim übernimmt die Adaption in enger Zusammenarbeit mit der Autorin, die jede Zeichnung überwacht. Damit ist die Authentizität des Werks zumindest gewährleistet und wenn das Release feststeht, können sich auch Genre-Fans auf das erste Kapitel von Twilight: Bis(s) zum Morgengrauen freuen.

»Mehr zum Thema Anime udn Manga? Hier geht's zum Anime Channel«


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

True Educations Begins at Home | myHummy Snoozy - L'aide à l'endormissement avec bruits blancs pour les bébés | FonePaw Android Data Recovery Crack