Shadow of the Tomb Raider - Patch ändert Abspann, hier ist das Original

Die Entwickler von Shadow of the Tomb Raider haben sich dazu entschieden, den Abspann per Patch zu ändern. Seht euch hier das Original an.

von Sebastian Zelada,
22.09.2018 14:00 Uhr

Square Enix hat das Ende von Shadow of the Tomb Raider nach einem Patch leicht abgeändert.Square Enix hat das Ende von Shadow of the Tomb Raider nach einem Patch leicht abgeändert.

Patches sind in der Videospiellandschaft schon lange fest etabliert. Bugs oder Glitches werden mit ihnen effektiv bekämpft und sie geben den Entwicklern die Möglichkeit, Spiele früher auszuliefern, obwohl sie noch nicht zu hundert Prozent fertig sind - Stichwort Day One Patch. Genau diesen gab es auch bei Shadow of the Tomb Raider.

Shadow of the Tomb Raider im Test
Die Apokalypse ist das Beste, was Lara passieren konnte

Ungewöhnlich ist aber, dass die Endsequenz eines Spiels durch den Patch abgeändert wurde. Laut Square Enix stimmten die letzten Sekunden des Spiels nach dem Abspann nicht mit der Entscheidung überein, die das Team getroffen hatte. Der Regie-Fauxpas führte nun dazu, dass die Szene ersetzt wurde.

Shadow of the Tomb Raider - Screenshots zur PC-Version ansehen

Spoileralarm

Wer sich nicht spoilern lassen will, sollte spätestens jetzt aufhören zu lesen.

Warnung: der folgende Absatz enthält Spoiler

In der finalen Szene, in der Laras Butler ihr den Tee an den Schreibtisch bringt, wo sie den Brief an Jonah schreibt, war ursprünglich in gedeckteren, gelblich-goldenen Farben gehalten und endete mit einem sanften Zoom von Lara weg, während sie gedankenversunken den gerade vollendeten Brief betrachtet. Danach wird der Bildschirm schwarz. In der neuen Version dominieren bunte Farben, es ist um einiges heller, und es befinden sich andere Gegenstände im Raum. Darunter Gemälde, die vorher nicht da waren.

Die Sequenz endet mit einem Schwenk von Lara weg und auf eine Kinderzeichnung, die Lara mit ihren Eltern Richard James Croft und Amelia DeMornay vor Pyramiden und mit einem T-Rex zeigt - offensichtlich eine Anspielung auf das erste Tomb Raider, in dem es Lara unter anderem nach Ägypten verschlug und sie an anderer Stelle den mächtigen Dino bekämpfen musste.

Was das bedeutet, bleibt der Interpretation der Fans überlassen. Eigentlich handelt es sich bei der aktuellen Trilogie (Tomb Raider, Rise of the Tomb Raider und Shadow of the Tomb Raider) um ein Reboot ohne direkten Zusammenhang zum Original. Zu viel sollten wir nicht hineininterpretieren. Es handelt sich wohl schlicht um Fanservice und keine Andeutung.

Nachfolgend seht ihr die beiden Fassungen der Endsequenz. Hier die aktuelle (Ab Minute 17:45):

Und hier die ursprüngliche, vor dem Day-One-Patch.

Shadow of the Tomb Raider - Testvideo: Große Emotionen und kleine Schwächen 11:09 Shadow of the Tomb Raider - Testvideo: Große Emotionen und kleine Schwächen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Angie Tribeca - Stagione 3 05 dicembre 2018 | avengers infinity war | Terminada Catherine (Catalina) 2014