Sekiro: Shadows Die Twice - So viel Soulslike-RPG steckt im neuen From Software-Titel

Sekiro: Shadows Die Twice soll vor allem ein Action-Adventure werden. Elemente aus Dark Souls, Bloodborne oder generell RPGs gibt es aber auch.

von David Molke,
27.08.2018 14:17 Uhr

Sekiro: Shadows Die Twice erinnert zwar teilweise stark an Bloodborne, Dark Souls oder die Konkurrenz Nioh, soll sich aber deutlich anders spielen.Sekiro: Shadows Die Twice erinnert zwar teilweise stark an Bloodborne, Dark Souls oder die Konkurrenz Nioh, soll sich aber deutlich anders spielen.

In Sekiro: Shadows Die Twice geht es sehr viel akrobatischer zu als in Dark Souls oder auch Bloodborne. Entwickler From Software visiert mit dem blutigen Shinobi-Geschnetzel eher ein Action-Adventure als ein Action-RPG an.

Nichtsdestotrotz finden sich auch hier diverse Elemente aus den spirituellen Vorgängern sowie aus klassischen Rollenspielen wieder.

Marketing Manager Yasuhiro Kitao geht in unserem Gamescom-Interview ins Detail.

Welchen Stellenwert haben RPG-Elemente?

Klingt erstmal nicht nach Dark Souls: In Sekiro können wir uns per eingebautem Grappling Hook in schwindelerregende Höhen katapultieren, uns an Gegner heranschleichen, ihnen auf der Nase herumtanzen und Stealth-Takedowns durchführen.

Sekiro: Shadows Die Twice spielt sich anders als Bloodborne oder Dark Souls.Sekiro: Shadows Die Twice spielt sich anders als Bloodborne oder Dark Souls.

Starke RPG-Einflüsse: Marketing Manager Yasuhiro Kitao erklärt, dass wir trotzdem nicht auf RPG-Elemente verzichten müssen.

"Die RPG-Elemente bestehen dieses Mal weniger darin, neue Rüstungen sowie Ausrüstung zu finden und anzulegen. Stattdessen geht es vielmehr darum, neue Fähigkeiten zu erlernen. "

"Du schaltest neue Sachen frei, kannst die Shinobi-Prothese ausprobieren, erhältst neue Werkzeuge dafür, die du auch neu strukturieren kannst, um neue Attacken zu bekommen oder sie zu verändern, zum Beispiel für das Katana."

"Wir haben das Gefühl, dass es nicht dasselbe Klassen-basierte System wie früher ist. Es wird sehr viel mehr Optionen und Tools im Arsenal des Shinobis geben. Wir nutzen den festen Hauptcharakter dahingehend voll aus."

In Sekiro: Shadows Die Twice gibt es jede Menge Gadgets und Tools für unsere Shinobi-Armprothese.In Sekiro: Shadows Die Twice gibt es jede Menge Gadgets und Tools für unsere Shinobi-Armprothese.

Sekiro: Shadows Die Twice
New Game Plus-Modus & mehrere Enden bestätigt

Dark Souls-Fans "können sich freuen"

Erkundung zahlt sich aus! Yasuhiro Kitao verrät (ohne zu viel verraten zu wollen), dass auch Sekiro wieder auf Erkundung setzen wird.

Kernaspekt der Souls-Reihe bleibt erhalten:

"Wenn man abseits der breiten Pfade auf Erkundungstour geht, wird man dort auch Bloodborne-artige NPCs und interessante Gegner finden können."

"Wir glauben, dass sich die Fans darauf wirklich freuen können."

"Wir können definitiv sagen, dass wir Erkundung wieder zu einem großen Teil des Spiels machen wollten. Auch darauf können sich Fans wirklich freuen."

Gibt es auch versteckte Bosse?

Offiziell wurde das nicht bestätigt, aber die Aussagen über "interessante Gegner" abseits der ausgetretenen Pfade lassen zumindest darauf hoffen, dass wir auch in Sekiro versteckte Bossgegner finden könnten.

Sekiro: Shadows Die Twice
Erstes offizielles Gameplay von der Gamescom 2018

Reizt euch die Herangehensweise? Oder hattet ihr auf noch mehr RPG- und Souls-Elemente gehofft?

Sekiro: Shadows Die Twice - Screenshots ansehen


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

First Time Flippers S08E04 HDTV x264-CRiMSON[ettv] 1 hour | Distance: nearest first | 22.09.1123:03 Uhr F1 2011 Sport10 / 15.002 Hits VID P2P DDL 0 Kommentare