Resident Evil 2 - Remake wird realistischer und könnte zukünftige Serienteile beeinflussen

Der Director des Resident Evil 2 Remakes erklärt in einem Interview, warum man sich für einen realistischeren Stil als beim Original entschieden hat.

von Tobias Veltin,
03.09.2018 13:05 Uhr

Das Remake von Resident Evil 2 erscheint im Januar 2019.Das Remake von Resident Evil 2 erscheint im Januar 2019.

Mit dem Resident Evil 2 Remake legt Capcom Anfang nächsten Jahres einen besonders beliebten Teil der Horrorserie neu auf. Dabei setzen die Entwickler auf einen leicht veränderten Stil.

Während das Original auf einen eher phantastischen (also "unrealistischeren") Stil setzte, kommt das Remake allein durch seine Optik wesentlich realistischer daher.

Spagat zwischen Realismus und Phantastik

Spiel soll Grenze überschreiten: Wie und warum sich die Entwickler dazu entschieden, erklärte Director Kazunori Kadoi in einem Interview mit der italienischen Website Everyeye.

Ihm zufolge sei es das Ziel gewesen, die Grenze zu überschreiten, die das phantastische vom realistischen trennt. Das phantastische Element sei beim Original sehr stark gewesen, für das Remake habe man deswegen vorsichtig sein müssen.

"Wenn du eine eher fotorealistische Optik und einen ernsteren Erzählton vorschlägst, besteht das Risiko, dass alles etwas aus dem Kontext gerät. Andererseits besteht die Gefahr bei zu viel Realismus, dass das Spiel keinen Spaß mehr macht. "

Die Balance zwischen diesen beiden Elementen hätten die Entwickler austarieren müssen und letztendlich den Grad des Realismus erhöht, ohne es dabei aber zu übertreiben.

Resident Evil 2 Remake in der Preview
Warum der Survival-Horror-Klassiker auch heute noch schockt

Fingerzeig für die Zukunft?

Producer Tsuyoshi Kanda äußerte sich zudem zu der Frage, ob das Remake möglicherweise auch die Zukunft der Serie beeinflussen könne:

"Das wissen wir noch nicht. Wartet darauf, was passiert, wenn das Spiel im Januar rauskommt, aber ich denke, es wird passieren."

Resident Evil 2 erscheint am 25. Januar 2019 für die PS4, die Xbox One und den PC.

Resident Evil 2 Remake - Gameplay-Preview und Fazit zur 2. Demo: Kann Claire Redfield mithalten? 5:22 Resident Evil 2 Remake - Gameplay-Preview und Fazit zur 2. Demo: Kann Claire Redfield mithalten?


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Sammlung | 29 novembre 2013 : la PlayStation 4 est enfin là | Hunter X Hunter