Resident Evil 2 - Kein reines Remake, sondern der nächste echte Ableger, sagt Capcom

Alte Zombies in neuer Grafik? Für Capcom ist das Remake von Resident Evil 2 viel mehr als nur eine Frischzellenkur - es ist ein ganz neues Spiel.

von Hannes Rossow,
26.09.2018 14:05 Uhr

Auch wenn das Spiel schon 20 Jahre alt ist, soll sich das Remake von Resident Evil 2 als frische Erfahrung anfühlen.Auch wenn das Spiel schon 20 Jahre alt ist, soll sich das Remake von Resident Evil 2 als frische Erfahrung anfühlen.

Mit dem kommenden Remake von Resident Evil 2 kommen wir hier in Deutschland zum ersten Mal in den Genuss des Klassikers. Immerhin stand das Original hierzulande lange auf dem Index. Wenn es nach Yoshiaki Hirabayashi und Tsuyoshi Kanda geht, den Producern hinter der Neuauflage, bekommt eigentlich jeder Resident Evil-Fan ein neues Spiel spendiert.

Mehr als nur ein Remake

Im Rahmen eines IGN-Livestreams auf der diesjährigen Tokyo Game Show sprachen die beiden Entwickler über den Stellenwert des Remakes und betonten, dass es sich dank der vielen Neuerungen und Verbesserungen eher um den nächsten Hauptableger der Horror-Reihe handelt.

Die Engine ist der Schlüssel: Das liegt nicht zuletzt an den Möglichkeiten der RE Engine, die zum ersten Mal bei Resident Evil 7 zum Einsatz kam. So meint Hirabayashi:

"Dank der Engine waren wir in der Lage herausragende Grafiken und Soundkulissen zu erschaffen. Was das Gameplay angeht, so haben wir jede Menge Feedback von Resident Evil 7 erhalten."

Kanda ergänzt, dass das Team mittlerweile auch den Umgang mit der Engine gemeistert habe und dass das Resident Evil 2-Remake davon profitiert.

Mehr Story: Aber auch abseits der technischen Verbesserungen weiß das Resident Evil 2-Remake mit vielen Neuerungen zu überzeugen. So wird auch die Story der Vorlage erweitert.

"Racoon City wird dieselbe Atmosphäre haben, aber bestimmte Details, beispielsweise wann und wo Charaktere zum ersten Mal aufeinander treffen, wurden geändert."

Das Remake von Resident Evil 2 erscheint am 25. Januar für PS4, Xbox One und PC.

Resident Evil 2 Remake - Gameplay-Preview und Fazit zur 2. Demo: Kann Claire Redfield mithalten? 5:22 Resident Evil 2 Remake - Gameplay-Preview und Fazit zur 2. Demo: Kann Claire Redfield mithalten?


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Zorro der Schwarze Rächer | Michel Ocelot | Freedom of Speech