Resident Evil 2 - Geschichte des Remakes wird auf eine neue Art erzählt

Die Art, wie Capcom die Geschichte der einzelnen Charaktere im Remake zu Resident Evil 2 erzählt, unterscheidet sich deutlich vom Original.

von Dennis Michel,
21.09.2018 19:40 Uhr

Das Remake zu Resident Evil 2 erscheint voraussichtlich am 25.01.2019 für PS4 und XBox One.Das Remake zu Resident Evil 2 erscheint voraussichtlich am 25.01.2019 für PS4 und XBox One.

Mit dem Remake zu Resident Evil 2 veröffentlicht Capcom einen der beliebtesten Teile der Horror-Reihe Anfang 2019 im neuen Gewand. Der Klassiker aus dem Jahr 1998 erhält nicht einfach ein Grafik-Update, sondern wird von Grund auf neu entwickelt.

Während der diesjährigen Tokyo Game Show wurde ein neuer Story-Trailer veröffentlicht, der einen genauen Blick auf die spielbaren Charakter gewährt.

Resident Evil 2 Remake - Story-Trailer zeigt zum ersten Mal die neue Version von Ada Wong 2:12 Resident Evil 2 Remake - Story-Trailer zeigt zum ersten Mal die neue Version von Ada Wong

Geschichte wird neu erzählt

Capcom schlägt im Remake neue Wege ein und wählt eine neue Art des Storytellings.

So war es im Original: Capcom nennt die Art der Erzählung "zapping". Es gibt eine Geschichte A und eine Geschichte B. Die Grundstruktur der jeweiligen Geschichte der spielbaren Charaktere ist gleich, unterscheidet sich lediglich durch Story-Events der jeweiligen Figur. Auch sind einige Items für beispielsweise Leon erreichbar, während sie für Claire zunächst nicht verfügbar sind.

So ist es im Remake: Zapping gibt es nun nicht mehr. Die Geschichten der einzelnen Charaktere führen im Verlauf der Handlung zusammen. So startet ihr mit Claire in einer dem Untergang geweihten Stadt und trefft später auf Leon.

Der natürliche Feind des gesunden Menschen, der Zombie. Der natürliche Feind des gesunden Menschen, der Zombie.

Das Remake zu Resident Evil 2 erscheint voraussichtlich am 25.01.2019 für PS4 und Xbox One. Unsere Preview zum Horror-Klassiker im neuen Gewand findet ihr hier.

Freut ihr euch auf das Resi-Remake?


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

StrapLEZZ Update #182| 2018-11-24 | Abenteuerfilm | Pete Pete