Red Dead Online - SPOILER: Mission bringt Fan-Liebling aus Vorgänger zurück

Wer Red Dead Redemption gespielt hat weiß ganz genau, dass es da noch eine Figur gibt, die im Hauptspiel von Red Dead Redemption 2 keinen Auftritt hatte. Zum Glück gibt es Red Dead Online.

von Hannes Rossow,
28.11.2018 13:35 Uhr

John Marston ist längst nicht der einzige Charakter aus Red Dead Redemption, der ein Comeback feiern darf.John Marston ist längst nicht der einzige Charakter aus Red Dead Redemption, der ein Comeback feiern darf.

Da Red Dead Redemption und Red Dead Redemption 2 direkt miteinander in Verbindung stehen, tauchen einige Charaktere aus dem Vorgänger auch im aktuellen Open World-Western auf.

Achtung Spoiler: Es gab aber auch ein paar wichtige Ausnahmen, denn Figuren wie Bonnie MacFarlane, die John Marston im ersten Red Dead Redemption wieder gesundpflegt, sind in Red Dead Redemption 2 nicht zu finden.

In Red Dead Online allerdings schon.

Unverhofftes Wiedersehen in Red Dead Online

Easter Egg für RDR-Fans: Auf der Weltkarte von Red Dead Online befindet sich auch die MacFarlane-Ranch und andere Orte aus dem Red Dead Redemption. Und wer die Farm tatsächlich bereist, darf sich über eine besondere Stranger-Mission freuen.

Red Dead Online
Geht's doch bald nach Mexiko? Neuer Hinweis von Rockstar

Die kennen wir doch: Allerdings ist dieser Stranger gar nicht so fremd, denn Auftraggeber ist niemand geringeres als Bonnie MacFarlane selbst. Die sitzt nämlich ganz gemütlich auf der Terasse und poliert ihr Gewehr.

Was sollen wir für Bonnie tun? Die Mission selbst ist allerdings recht unspektakulär. Amos, den ihr ebenfalls aus Red Dead Redemption kennt, informiert Bonnie darüber, dass ihre Kutsche gestohlen wurde. Und es ist unsere Aufgabe, die Schuldigen zu finden und den Wagen sicher zurück zur Farm zu bringen.

Dennoch ist es ein schöner Verweis auf den Vorgänger und Fans von Bonnie bekommen sie endlich auch richtig zu Gesicht. Im Hauptspiel gibt es zwar ebenfalls eine Anspielung auf die Chefin der MacFarlane-Ranch, hier tritt aber nur ihr verschollener Ex-Ehemann auf.

Freut ihr euch über Bonnies Gastauftritt?


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Poochini's Yard | somebody told me | Watch Episode