Red Dead 2 - Wikingerhelm, Piratensäbel & Co.: Fundorte der besten Outfits

In Red Dead Redemption 2 könnt ihr euch in einen Wikinger, Piraten, Soldaten oder in ein Schwein verwandeln - und zwar mit diesen coolen Kostümen.

von Hannes Rossow,
31.10.2018 16:55 Uhr

Ist das noch Arthur Morgan oder schon der Dovahkiin?Ist das noch Arthur Morgan oder schon der Dovahkiin?

Wer in Red Dead Redemption 2 zum ersten Mal in den Kleiderschrank von Arthur Morgan schaut, wird mit einer überraschenden Auswahl an Hüten, Staubmänteln und Westen konfrontiert.

Doch es muss nicht immer der Cowboy-Look sein, denn wer an den richtigen Stellen sucht, darf auch Pirat, Soldat oder sogar Wikinger sein.

In der Spielwelt von Red Dead Redemption 2 verstecken sich nämlich ein paar ganz besondere Outfits. In diesem Artikel zeigen wir euch, wo ihr suchen müsst und was ihr erwarten dürft.

Los geht's!

Wo finde ich den Wikingerhelm und die Wikinger-Axt?

Red Dead Redemption 2 mag in Nordamerika des späten 19. Jahrhunderts spielen, doch das heißt nicht, dass keine Spuren der legendären Nordmänner zu finden sind. Immerhin sollen die Wikinger ja die ersten Europäer gewesen sein, die in Amerika gelandet sind.

Um dieser Leistung zu gedenken, könnt ihr euch einen Wikingerhelm aus Metall und eine entsprechende Axt zulegen. Dafür müsst ihr nur ein altes Grab aufsuchen.

Hier müsst ihr suchen: Begebt euch zur Gruft nordöstlich von New Hanover, im Gebiet von Roanoke Valley:

Habt ihr das alte Steingrab ausfindig gemacht, müsst ihr die Grabstelle durchsuchen. Dort werdet ihr nämlich auch einen Altar finden.

Schnappt euch die Axt: Auf diesem Altar liegt ein Skelett, das eine Axt im Schädel stecken hat. Nehmt die Axt an euch und voilà: ihr habt eine Wikinger-Axt.

Den dazugehörigen Helm findet ihr ebenfalls in der Gruft. Geht also durch den Eingang in der Nähe des Altars und sucht nach einer Ansammlung alter Schädelknochen auf einer Plattform. Dort liegt der Helm:

Schon seid ihr Odin ein Stückchen näher gekommen.

Wo finde ich den Piratensäbel und den Kapitänshut?

Auf nach Saint Denis! Wer lieber Freibeuter wäre und Arthur zum Piraten machen möchte, kann das ebenfalls tun. Dafür müsst ihr euch zuallererst nach Saint Denis aufmachen. Südwestlich findet ihr nämlich eine kleine Insel.

An dieser Stelle könnt ihr ein zerstörtes Ruderboot finden, in dem ein Skelett liegt. Neben den Knochen ist ein Piratensäbel in das Holz gerammt. Herzlichen Glückwunsch, das dürft ihr euch nun einstecken:

Inselbesuch: Anders als beim Wikinger müsst ihr hier für die passende Kopfbedeckung noch einmal ganz woanders hin. Auf der größten Insel im Flat Iron Lake werdet ihr fündig.

Dort liegt nämlich ein riesiges Piratenschiff. (Achtung, dafür braucht ihr erst ein Boot, das ihr euch kaufen müsst)

Kein Outfit für Landratten.

Wo finde ich den Bürgerkriegs-Hut und das Bürgerkriegs-Messer?

Wer sich mit der Geschichte von Nordamerika auch nur ein bisschen auskennt, weiß, dass von 1861 bis 1865 der Sezessionskrieg zwischen der Konföderation (Südstaaten) und der Union (Nordstaaten) ausgefochten wurde. Überbleibsel dieser Zeit sind auch in Red Dead Redemption 2 zu finden.

Im Osten von Emerald Station könnt ihr eine zerstörte und verlassene Befestigung namens Fort Brennand finden.

In diesem Fort könnt ihr eine Hütte entdecken, vor deren Eingang ein Feuer brennt. Geht einfach hinein.

Steigt die Leiter in den Keller hinab und hebt den Bürgerkriegs-Hut vom Boden auf.

Direkt hinter euch liegt das dazugehörige Messer auf ein paar alten Holzkisten.

Und fertig ist der Soldatenlook.

Wo finde ich die Schweinsmaske?

Anders als bei den bisherigen Outfits geht es nicht um Uniformen oder Rüstungen, sondern um das vielleicht seltsamste Item in Red Dead Redemption 2: Eine Schweinsmaske.

Südöstlich von Annesburg findet ihr eine kleine Stadt namens Butcher Creek.

Dort gibt es einen recht großen Schlachthof, leicht zu erkennen an den Tierleichen und dem Blut auf dem Boden. An einem Balken auf der Rückseite des Schlachthofs hängt die Schweinsmaske an einem Nagel.

Ihr könnt einfach zugreifen und die Maske wie ein Halstuch umbinden, wenn ihr euer Gesicht verschleiern wollt.

Herzlichen Glückwunsch zum Serienkiller-Look.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

deffinetion of business terms - 607 Words | Toys & Games | Bloemschikken