Red Dead 2 - Fans rätseln: Was steckt hinter der Panoramic Map?

Aktuell grübeln Red Dead Redemption 2-Spieler über eine mysteriöse Karte. Was steckt hinter der Panoramic Map und was hat sie mit Aliens zu tun?

von Hannes Rossow,
15.11.2018 12:15 Uhr

Noch längst sind nicht alle Geheimnisse aus dem Spiel gelüftet.Noch längst sind nicht alle Geheimnisse aus dem Spiel gelüftet.

In den ersten Wochen nach dem Release eines großen Rockstar Games-Titels läuft das Internet in der Regel mit zahllosen Funden und Easter Eggs aus der Open World über. Das war auch in Red Dead Redemption 2 nicht anders, fast jedem Hinweis kamen die Spieler sofort auf die Spur. Aber nicht alle Mysterien sind gelöst - ganz im Gegenteil sogar.

Noch immer ungelöst: Eines der prominentesten Geheimnisse aus dem Red Dead 2-Universum, an dem sich die Spieler noch immer die Zähne ausbeißen, dreht sich um die sogenannte "Panoramic Map".

Was ist die Panoramic Map & wo finde ich sie?

Hier findet ihr die Map: Schatzkarten und andere Maps gibt es in Red Dead 2 zwar mehr als häufig, doch die geheimnisvolle Panoramic Map stellt Spieler aktuell vor Rätsel.

Ihr könnt sie im verschneiten Gebiet von Ambarino in der Nähe von Polter (Richtung Adler Ranch) finden.

An dieser Stelle stoßt ihr auf die erfrorenen Siedler.An dieser Stelle stoßt ihr auf die erfrorenen Siedler.

Auf eurer Karte werden zwei Leichen angezeigt und wenn ihr den Ort aufsucht, stoßt ihr auf zwei erfrorene Männer. Einer von ihnen hält etwas in seiner erstarrten Hand umklammert.

Interagiert damit und ihr erhaltet die Panoramic Map.

Kommt euch diese Aussicht bekannt vor?Kommt euch diese Aussicht bekannt vor?

Obwohl die Red Dead 2-Community relativ schnell darauf kam, dass die Karte auf die Aussicht von Mount Shann verweist, ist sie darüber hinaus aktuell noch ratlos. Vor allem die fünfte Markierung auf der Karte gibt dem Internet Rätsel auf.

Auf dem Berg selbst gibt es zusätzlich noch seltsame Markierungen im Gestein, die ein ähnliches Bild zeichnen, wie auf der Map zu sehen ist.

Was können diese Symbole bedeuten?Was können diese Symbole bedeuten?

Hinweis auf das Geheimnis der Aliens?

Stecken Außerirdische dahinter? Es gibt verschiedene Ansichten zu den Markierungen und viele Fans vermuten, dass das Mount Shann-Geheimnis ähnliche Ausmaße annehmen könnte, wie das Mount Chiliad-Mysterium aus GTA 5. Denn auch dieses Mal tippen viele Fans auf Aliens.

Weitere UFOs möglich: Dass es UFOs in Red Dead Redemption 2 gibt, ist keine Neuigkeit. Was es mit den Aliens auf sich hat, allerdings schon. Bisher wurden die Flugobjekte an zwei verschiedenen Stellen gesichtet, ein einmaliges Easter Egg scheinen sie also nicht zu sein.

Derzeit wird vermutet, dass die Markierungen etwas mit den Orten zu tun haben, an denen wir auf Aliens stoßen können, das wurde allerdings nicht bestätigt.

Hat die Karte vielleicht etwas mit dem riesigen Skelett zu tun, das ganz in der Nähe liegt?Hat die Karte vielleicht etwas mit dem riesigen Skelett zu tun, das ganz in der Nähe liegt?

Oder ist es Bigfoot? Außerdem befindet sich ganz in der Nähe der Markierungen auch das Riesenskelett, hinter dem einige Spieler einen Verweis auf den Bigfoot-Running Gag vermuten, den Rockstar Games seit Jahren pflegt.

Habt ihr schon weitere Hinweise entdeckt?


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Скачать | #150 - Kengan Ashua 150 10-14-2018 | Kaaki Sattai (2018) Hindi ORG Dual Audio 720p UNCUT HDRip 700MB ESubs