PUBG - PS4-Version womöglich durch koreanische "USK" geleakt

Die koreanische Alterseinstufungsbehörde hat einen Eintrag für eine PS4-Version von PUBG veröffentlicht.

von Maximilian Franke,
21.09.2018 10:25 Uhr

Playerunknown's Battlegrounds könnte eine PS4-Version bekommen. Playerunknown's Battlegrounds könnte eine PS4-Version bekommen.

Playerunknown's Battlegrounds war bisher sowohl auf dem PC, als auch auf der Xbox One sehr erfolgreich. Nun gibt es einen Hinweis darauf, dass bald eine PS4-Version erscheinen könnte.

Der Tipp kommt vom Korean Game Rating Board, also der koreanischen Alterseinstufungsbehörde, die in etwa unserer USK entspricht. Auf dessen Website ist ein Eintrag für eben jene PS4-Version aufgetaucht (via Eurogamer).

Wann kommt die PS4-Version? Leider wird im Beitrag des KGRB aktuell noch kein Release-Datum angegeben. Die Xbox One-Version erschien am 12. Dezember 2017. Es ist also gut möglich, dass der Exklusiv-Deal mit Microsoft nach einem Jahr ausläuft.

In diesem Fall dürfte die PS4-Fassung frühestens Ende des Jahres, oder Anfang nächsten Jahres erscheinen.

Neben Bugfixes wurde PUBG auch inhaltlich erweitert, z.B. mit der Map Miramar.Neben Bugfixes wurde PUBG auch inhaltlich erweitert, z.B. mit der Map Miramar.

Battle Royale auf (fast) allen Plattformen

Ursprünglich erschien PUBG im Frühjahr 2017 als Early Access-Titel für Steam auf dem PC. Auch die Xbox One-Variante erschien anfangs in Microsofts Game Preview als vorläufiger Release. Auf der Konsole hat es das Early Access-Programm erst vor wenigen Wochen, am 4. September, verlassen.

Sony bietet aktuell kein vergleichbares Early Access-Programm an. Das Spiel erscheint vermutlich direkt als Vollversion. Eine Veröffentlichung über Umwege als Langzeit-Beta wäre theoretisch denkbar.

Es bleibt also die Frage, ob Bluebyte von der Xbox One-Version gelernt hat. Diese erschien mit vielen technischen Mängeln, Bugs und Grafikfehlern nicht umsonst als Early Access-Spiel. Viele, aber nicht alle Probleme wurden mittlerweile behoben.

Nach dem potentiellen Release für die PS4 fehlt für PUBG lediglich ein Release für die Nintendo Switch. Playerunknown's Battlegrounds ist aktuell für Xbox One, Android, iOS und PC erhältlich.

PUBG - E3-Trailer zeigt Gameplay und teasert die kommende Schneekarte an 1:47 PUBG - E3-Trailer zeigt Gameplay und teasert die kommende Schneekarte an


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

For Girls | Mund- & Zahnpflege | Agent Aika (7)