PS4 - Endlich bestätigt: Bald könnt ihr euren PSN-Namen ändern

Wir können bald unsere PSN-ID ändern - die erste Änderung ist gratis, danach müssen wir zahlen. Hier alle Infos zu Preis, Betastart und mehr.

von Linda Sprenger,
10.10.2018 15:08 Uhr

Sony hat die Änderung der PSN-ID offiziell gemacht.Sony hat die Änderung der PSN-ID offiziell gemacht.

Nach einem Gerücht, hat Sony nun offiziell die Katze aus dem Sack gelassen: XxxKill0rXxx und weitere PSN-Namen, für die sich manche PS4-Spieler mittlerweile am liebsten vergraben würden, sind Geschichte.

Ihr könnt bald offiziell eure PSN-ID ändern. Sogar kostenlos - zumindest beim ersten Mal.

Wie die Namensänderung funktioniert

Einmal können alle PSN-Nutzer ihren Namen kostenlos wechseln, danach müsst ihr für jede weitere Änderung bezahlen:

  • PS Plus-User zahlen nach der ersten Änderung 4.99 Euro für einen neuen Nutzernamen
  • Nicht-PS Plus-Mitglieder zahlen nach der ersten Änderung 9.99 Euro für einen neuen Nutzernamen

Änderung ganz einfach übers Menü: Wollt ihr euch einen neuen PSN-Namen zulegen, nehmt ihr die Änderung entweder im Einstellungsmenü oder über die Profilseite eurer PS4 vor.

Praktisch: Damit euch eure Freunde nach der Änderung noch erkennen, könnt ihr eure alte ID direkt mit eurer neuen ID anzeigen lassen.

Nicht alle Spiele unterstützen die Funktion: Diese Funktion ist kompatibel mit PS4-Spielen, die ursprünglich nach dem 1. April 2018 erschienen sind und einer großen Mehrheit der meistgespielten PS4-Spiele, die vor diesem Datum veröffentlicht wurden, schreibt Sony.

Beta angekündigt - aber nicht für alle

Das PSN erlaubt bald neue Namen und liefert damit ein Feature, das Microsoft schon länger erlaubt.Das PSN erlaubt bald neue Namen und liefert damit ein Feature, das Microsoft schon länger erlaubt.

Eine Beta-Version der PSN ID-Änderung soll als Teil des PlayStation Preview-Programms stattfinden. Allerdings hat nicht jeder die Möglichkeit, daran teilzunehmen.

Die Beta wird nur für ausgewählte Nutzer verfügbar sein, die sich bereits als Tester für frühere Systemsoftware-Betas registriert haben.

Während des Preview-Programms können Tester ihre Online-Namen so oft ändern, wie sie wollen.

Wann die Beta startet, ist noch nicht bekannt.

Ab wann ist die Namensänderung möglich?

Die Beta bzw. das Preview-Programm für das viel gewünschte Feature soll Ende November 2018 abgeschlossen sein, schreibt Sony auf dem PS Blog.

Der vollständige Rollout soll Anfang 2019 stattfinden. Wenn alles nach Plan verläuft, haben wir im nächsten Jahr vielleicht alle einen neuen Nutzernamen (natürlich nur dann, wenn ihr euch an eurem ersten Nick noch nicht satt gesehen habt).

PS Plus im November schon bekannt
Offizielle Website leakt versehentlich PS4-Gratis-Games

Habt ihr vor euren Namen zu ändern?


Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

爱奇艺2018最新版 | 3:24 16 And Pregnant - From Student to Teen Mom storybooth 4,023,848 views 3 months ago | descagar utorrent Tu hijo