PS1 Mini - Verstecktes Emulator-Menü holt mehr aus der Konsole raus

Wer bestimmte Tastaturen an seine PlayStation Classic anschließt, kann sich in das Emulator-Menü mogeln und dort zusätzliche Einstellungen vornehmen.

von Hannes Rossow,
04.12.2018 11:55 Uhr

Mit einem Trick bietet die PlayStation Classic mehr Möglichkeiten.Mit einem Trick bietet die PlayStation Classic mehr Möglichkeiten.

Mit der PlayStation Classic hat Sony eine eigene Variante der nostalgischen Miniatur-Konsolen auf den Markt gebracht. Leider kommt die kleine PlayStation aber dank unzufriedenstellender Spieleauswahl und technischen Problemchen nicht allzu gut bei Kritikern und Fans an.

PlayStation Classic im Test
Minikonsole mit zweifelhafter Füllung

Zumindest bei letzterem Punkt kann aber offenbar nachgeholfen werden.

So kommt ihr in das versteckte Menü der PS1 Mini

Mehr Möglichkeiten: Wie der YouTube-Kanal Retro Gaming Arts zeigt, lässt sich nämlich das Emulator-Menü der Mini-Konsole aufrufen.

Dort können weitere Einstellungen vorgenommen werden, unter anderem lässt sich hier auch vom PAL- auf den NTSC-Videostandard umstellen, was zu einer höheren Bildrate von 60 fps führt.

Mit einem Trick ins Menü: Um das Menü aufzurufen, muss nur eine USB-Tastatur an die Konsole angeschlossen werden. Mit einem Druck auf die ESC-Taste lassen sich die die Einstellungen des Emulators aufrufen. Offenbar eignet sich aber nicht jede Tastatur dafür, bestätigt sind ledigliche einige Modelle von Corsair und Logitec.

Zu wenig Klassiker?
Warum die PS1 Mini auf die falschen Spiele setzt

Erster Schritt auf dem Weg zum Hack?

Cheats, Scanlines & mehr: Da die PS1 Mini auf dem Open Source-Emulator PCSX basiert, sind auch sämtliche Funktionen der Software verfügbar. So lassen sich Scanlines als optisches Feature einfügen, das an alte Röhrenfernseher erinnert. Auch mehrere Savestates und aktivierbare Cheats lassen sich in den Einstellungen finden.

Bei manchen Fans keimt nun die Hoffnung auf, dass sich über diesen Weg auch weitere Möglichkeiten ergeben. So wäre es denkbar, dass sich ISO-Dateien von PlayStation-Spielen zum Emulator hinzufügen lassen. Derzeit ist das aber noch nicht möglich.

Aber Achtung, laut den Tüftlern geschieht das Aufrufen des Menüs auf eigene Gefahr, da nicht sichergestellt werden kann, ob die PS1 Mini auf irgendeine Art Schaden dadurch nimmt.

PlayStation Classic ist Sonys liebloseste Konsole - Fazit-Video zu PAL-Problemen, Emulation & Spielauswahl 10:53 PlayStation Classic ist Sonys liebloseste Konsole - Fazit-Video zu PAL-Problemen, Emulation & Spielauswahl


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Fabric Swatch | IMDb: 7 S3E6 Riverdale US - Season 3 | Jorge Garcia