Pokémon GO - Shiny-Guide: Alle Shinys mit Fundort, Grafik & Bildern

Was sind Shiny-Pokémon und wie fängt man sie? Hier findet ihr eine Erklärung und Übersicht über alle schillernden Monster in Pokémon GO.

von Nastassja Scherling,
23.07.2018 11:22 Uhr

Augen auf! Shiny-Pokémon verstecken sich überall.Augen auf! Shiny-Pokémon verstecken sich überall.

Hinweis
Da Pokémon GO ständig neue Shinys einführt, updaten wir diesen Artikel in regelmäßigen Abständen. Letztes Update: 23. Juli, Shiny-Zapdos hinzugefügt

Schillernde "Shiny" Pokémon - wer lange genug bei Pokémon GO dabei ist, kommt früher oder später mit den besonderen Biestern in Berührung. Doch was verbirgt sich hinter Shinys und welche funkelnden Pokémon gibt es bisher im Mobile-Spiel? Hier ist alles, was ihr über Shinys wissen müsst.

Was sind Shiny-Pokémon?

Ein Shiny ist eine besonders seltene Variante eines Pokémons. Es unterscheidet sich nur durch eine abweichende Färbung von seinen gewöhnlichen Artgenossen, alle anderen Werte und Fähigkeiten bleiben gleich.

Ihren Ursprung haben Shinys in der Haupspielreihe. Die Editionen Pokémon Gold und Silber führten sie erstmals ein. Seitdem lecken sich Sammler die Finger nach den super-seltenen Biestern.

So erkennt ihr Shinys in Pokémon GO

Shiny-Pokémon sind in der Box mit drei dunklen Sternen markiert und der Hintergrund in ihrer Detailansicht funkelt.Shiny-Pokémon sind in der Box mit drei dunklen Sternen markiert und der Hintergrund in ihrer Detailansicht funkelt.

Shinys erkennt ihr für gewöhnlich an der untypischen Färbung. In manchen Fällen sind sie aber nur schwer von der "normalen" Variante eines Pokémon zu unterscheiden.

Achtet deswegen auch auf folgende Merkmale:

  • Beim Fangen erscheint in den ersten Sekunden ein funkelnder Sternenkranz um das Pokémon
  • In der Pokémon-Box sind Shinys oben links mit drei dunklen Sternen gekennzeichnet
  • In der Detailansicht eines Shinys glitzert der Hintergrund, der den Pokémon-Typen repräsentiert

Wo kann ich Shiny-Pokémon finden?

Shiny-Karpador ist heller als die normale Variante.Shiny-Karpador ist heller als die normale Variante.

Shinys gibt es überall: Shinys lauern in der Wildnis, in Raids, Quests oder schlüpfen sogar aus Eiern. Community Days bieten auch immer eine gute Gelegenheit, das entsprechende Star-Pokémon in seiner Shiny-Variante zu fangen.

Wie hoch ist die Chance? Ziemlich gering. Generell gilt: Wollt ihr Shinys sammeln, braucht ihr Glück und viel Geduld. Die seltenen Biester spawnen ohne bestimmtes Muster.

Gibt es einen Trick? Shiny-Pokémon können euch überall über den Weg laufen, wo ihr auch sonst mit Pokémon in Berührung kommt. Es gibt keinen Trick, ihr braucht einfach Glück.

Kann man Shinys züchten? Im Gegensatz zu der Hauptspielreihe bietet Pokémon GO noch nicht die Möglichkeit, Pokémon gezielt zu züchten.

Die größte Wahrscheinlichkeit, ein Shiny zu bekommen, sind bestimmte Events wie die Communitys Days. Hier steigt die Chance, auf ein Shiny zu treffen.

Alle Shinys in Pokémon GO als Grafik

Unten findet ihr eine Infografik mit allen bisher fangbaren Shiny-Pokémon in Pokémon GO.

Liste aller Shiny-Pokémon mit Fundorten

In der unteren Tabelle findet ihr nochmals alle Shinys aufgelistet mit ihren jeweiligen Fundorten.

Pokémon

Fundort

Shiny-Bisasam

Wildnis

Shiny-Bisaknosp

Shiny-Bisasam entwickeln

Shiny-Bisaflor

Shiny-Bisaknosp entwickeln

Shiny-Glumanda

Wildnis

Shiny-Glutexo

Shiny-Glumanda entwickeln

Shiny-Glurak

Shiny-Glutexo entwickeln

Shiny-Schiggy

Wildnis

Shiny-Schillok

Shiny-Schiggy entwickeln

Shiny-Turtok

Shiny-Schillok entwickeln

Shiny-Pikachu

Wildnis

Shiny-Raichu

Shiny-Pikachu entwickeln

Shiny-Muschas

Wildnis

Shiny-Austos

Shiny-Muschas entwickeln

Shiny-Magmar

Shiny-Magby entwickeln

Shiny-Karpador

Wildnis, Stufe 1-Raid

Shiny-Garados

Shiny Karpador entwickeln

Shiny-Amonitas

Wildnis, Stufe 1-Raids

Shiny-Amoroso

Shiny-Amonitas entwickeln

Shiny-Kabuto

Wildnis, Stufe 1-Raids

Shiny-Kabutops

Shiny-Kabuto entwickeln

Shiny-Aerodactyl

Stufe 3-Raids

Shiny-Arktos

legendäre Stufe 5-Raids

Shiny-Zapdos

legendäre Stufe 5-Raids

Shiny-Dratini

Wildnis

Shiny-Dragonir

Shiny-Dratini entwickeln

Shiny-Dragoran

Shiny-Dragonir entwickeln

Shiny-Pichu

2km-Eier

Shiny-Togepi

2km-Eier

Shiny-Togetic

Shiny-Togepi entwickeln

Shiny-Voltilamm

Wildnis

Shiny-Waaty

Shiny-Voltilamm entwickeln

Shiny-Ampharos

Shiny-Waaty entwickeln

Shiny-Kramurx

Wildnis

Shiny-Woingenau

Shiny-Isso entwickeln

Shiny-Magby

2km-Eier

Shiny-Larvitar

Wildnis

Shiny-Pupitar

Shiny-Larvitar entwickeln

Shiny-Despotar

Shiny-Pupitar entwickeln

Shiny-Lugia

legendäre Stufe 5-Raids

Shiny-Ho-Oh

legendäre Stude 5-Raids

Shiny-Fiffyen

Wildnis

Shiny-Magnayen

Shiny-Fiffyen entwickeln

Shiny-Makuhita

Wildnis

Shiny-Hariyama

Shiny-Makuhita entwickeln

Shiny-Zobiris

Wildnis, Stufe 2-Raids

Shiny-Flunkifer

in Tier 2-Raid

Shiny-Stollunior

Wildnis

Shiny-Stollrak

Shiny-Stollunior entwickeln

Shiny-Stolloss

Shiny-Stollrak entwickeln

Shiny-Meditie

Wildnis

Shiny-Meditalis

Shiny-Meditie entwickeln

Shiny-Plusle

Wildnis

Shiny-Minun

Wildnis

Shiny-Roselia

Wildnis

Shiny-Wailmer

Wildnis, Stufe 1-Raids

Shiny-Wailord

Shiny-Wailmer entwickeln

Shiny-Wablu

Wildnis

Shiny-Altaria

Shiny-Wablu entwickeln

Shiny-Shuppet

Wildnis, 5km-Ei

Shiny-Banette

Shiny Shuppet entwickeln

Shiny-Zwirrlicht

Wildnis

Shiny-Zwirrklop

Shiny Zwirrlicht entwickeln

Shiny-Absol

Stufe 4-Raid

Shiny-Isso

5km-Eier

Shiny-Schneppke

Wildnis, 5km-Ei, in Tier 1-Raid

Shiny-Firnontor

Shiny Schneppke entwickeln

Shiny-Liebiskus

Wildnis

Shiny-Kyogre

legendäre Stufe 5-Raids

Welche Shiny-Pokémon habt ihr euch schon geschnappt?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Install APK | Dragonball | Portuguese