PlayStation 3 – Update lässt Spiele einfrieren - Probleme durch neue Firmware 3.0

Die neue Software für die PlayStation 3 enthält offenbar einen Fehler, der bei bestimmten Spielen die Konsole zum Absturz bringt.

von Daniel Raumer,
02.09.2009 10:27 Uhr

Seit dem 1. September ist die neue Firmware 3.0 für die PlayStation 3 erhältlich. Eigentlich bringt ein Update neue Funktionen und behebt Fehler. Doch in diesem Fall scheint sich ein neuer Fehler eingeschlichen zu haben: Das Update lässt die Konsole bei einigen Spielen einfrieren, sodass nur noch ein Druck auf die Power-Taste hilft. Am stärksten betroffen ist offenbar Uncharted: Drakes Schicksal. Das Spiel wird nach dem Update mehr oder weniger unspielbar, da es an verschiedenen Stellen einfriert. Auch bei UFC 2009 Undisputed und Bioshock kommt es zum Absturz.

Im Internet häufen sich Forenberichte von Spielern, die dieses Problem bestätigen. Auch wir in der Redaktion hatten Probleme mit Uncharted: Drakes Schicksal, als wir die neue PlayStation 3 Slim getestet haben. Es handelt sich nicht um Einzelfälle, da die Firmware 3.0 erst seit einem Tag erhältlich ist und trotzdem schon mehrere berichtete Fälle vorliegen.

Von Sony selbst gibt es derzeit noch keine Stellungnahme zu dem Thema. Wir nehmen allerdings an, dass man schon an der Behebung des Problems arbeitet. Ein solch gravierender Bug zum Launch der PlayStation 3 Slim kommt einer PR-Katastrophe gleich. Gerade weil mit Uncharted 2: Unter Dieben ein Vorzeigetitel in den Startlöchern steht, werden etliche Spieler noch einmal zum ersten Teil greifen.

Habt ihr Probleme mit der aktuellen PS3-Firmware 3.0 erlebt? Berichtet in unserem Forum darüber, damit wir eine Liste der betroffenen Spiele zusammenstellen können.


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Przygodowe | DOWNLOAD | Princesse