Monster Hunter-Film - Erste Bilder sorgen bei Fans für Entsetzen

Paul W.S. Anderson, Milla Jovovich und Tony Jaa drehen einen Monster Hunter-Film. Die Set-Bilder sagen etwas anderes als der Regisseur.

von David Molke,
13.11.2018 13:25 Uhr

Monster Hunter World sorgt für viele glückliche Fans, beim Film könnte das anders werden.Monster Hunter World sorgt für viele glückliche Fans, beim Film könnte das anders werden.

Paul W.S. Anderson dreht einen Monster Hunter-Film. Milla Jovovich spielt eine der Hauptrollen. Wer die Resident Evil-Filme kennt, ahnt es schon: Hier kommt allem Anschein nach wohl keine besonders originalgetreue Adaption auf uns zu.

Die ersten Set-Bilder bestärken dieses Gefühl, und zwar sehr viel mehr als den meisten Fans lieb sein kann. Statt Monstern oder irgendetwas, das wir aus den Spielen kennen, sehen wir Soldaten mit gepanzerten Fahrzeugen und Maschinengewehren.

Die Fans reagieren entsprechend entsetzt und befürchten das Schlimmste. Da helfen auch die Beteuerungen des Regisseurs wenig: Es soll nicht nur Charaktere aus den Spielen im Film geben, sondern auch die Monster.

So sieht der Monster Hunter-Film aus

Wie ein US-Kriegsfilm. Die ersten Set-Bilder von Milla Jovovichs Instagram-Account könnten aus jedem Film mit Soldaten stammen, der in staubigen Gefilden spielt. An Monster Hunter denkt wahrscheinlich auf den ersten Blick niemand, der die Fotos sieht.

So sollen sie auch im Film aussehen. Zu Halloween sind diese Bilder veröffentlicht worden. Sie zeigen Milla Jovovich samt Kollegen in voller Montur. Vorher gab es bereits einige Bilder vom Set, allerdings ohne Kostüme.

Es wird nicht besser: Mittlerweile gibt es noch ein paar Bilder mehr. Aber die schlagen allesamt in dieselbe Kerbe. Auch wenn Milla Jovovichs Charakter auf einem Bild mit Slinger posiert.

Die Set-Bilder kommen bei den Monster Hunter-Fans nicht gut an

Die Reaktionen auf die militaristischen Bilder fallen mehr als nur verhalten aus. Die meisten Fans beklagen sich bitter über sie. Trotz der Versicherungen von allen Seiten.

Milla Jovovich schreibt zum Beispiel, die Fans sollten sich keine Sorgen machen: All die Rüstungen und Knochen-Klingen aus den Spielen seien ebenfalls im Film. Alles werde Sinn ergeben, wenn sie den Film sehen.

Soldaten aus einer anderen Dimension? Die Story des Monster Hunter-Films soll sich darum drehen, wie eine Truppe des UN-Militärs in einer anderen Dimension strandet.

Dort treffen die Soldaten anscheinend nicht nur auf jede Menge Monster, sondern unter anderem wohl auch auf einen Monster-Jäger, der von Tony Jaa gespielt wird.

Die bisher gezeigten Bilder scheinen also vom Anfang des Films zu stammen. Ein Twitter-Nutzer weist darauf hin, dass es im Monster Hunter-Franchise durchaus moderne Schusswaffen gibt:

Regisseur Paul W.S. Anderson beruhigt die Fans

Es gibt die Monster des Spiels im Film. Dass diverse bekannte Charaktere aus dem Monster Hunter World-Spiel auch im Film auftauchen, wissen wir bereits.

In einem neuen Interview erklärt Paul W.S. Anderson jetzt, dass wir selbstverständlich auch auf die Monster hoffen dürfen.

"Ich muss keine neuen Monster erschaffen. Es gibt so eine riesige Anzahl unglaublicher Kreaturen aus all den Jahren. Wir stützen uns recht stark auf die beliebtesten Kreaturen aus Monster Hunter World."

"Aber wir bringen auch einige der fabelhaften Monster aus den früheren Spielen ein."

Monster Hunter World - Test-Video zum besten Monster Hunter aller Zeiten 9:38 Monster Hunter World - Test-Video zum besten Monster Hunter aller Zeiten

Die Adaption sei eine Herzensangelegenheit: Der Regisseur des kommenden Monster Hunter-Films bezeichnet sich selbst als langjährigen Fan der Reihe. Sie liege ihm sehr am Herzen, was darum auch für den Film gelte.

"Ich war schon ein Langzeit-Fan von Monster Hunter, bevor die meisten Menschen im Westen überhaupt wussten, was das ist."

"Ich habe mich in die Bilder des Spiels verliebt und schon vor neun Jahren angefangen, mit Capcom darüber zu sprechen. "

"Es ist definitiv ein Leidenschafts-Projekt und befindet sich seit neun Jahren in der Entwicklung."

Was haltet ihr von den ersten Bildern und den Aussagen der Beteiligten?

Monster Hunter World - Screenshots ansehen

Monster Hunter World - PS4 gegen PS4 Pro im Grafikvergleich 2:41 Monster Hunter World - PS4 gegen PS4 Pro im Grafikvergleich


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Eps108 Sunny Again Tomorrow | New Taiwan Dollar | Jackie Seiden