Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Marvel's Spider-Man - Der Raubüberfall im DLC-Check: Lohnt es sich?

Mit The Heist erhält das PS4-Spiel Marvel's Spider-Man seinen ersten Story-DLC, der uns erneut in ein spaßiges Superheldenabenteuer verwickelt. In Sachen Umfang wäre aber mehr drin gewesen.

von Linda Sprenger,
24.10.2018 17:46 Uhr

Marvel's Spider-Man erhält seinen ersten Story-DLC. Wie gut ist er?Marvel's Spider-Man erhält seinen ersten Story-DLC. Wie gut ist er?

Die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft ist zurück. Mit Der Raubüberfall erhält Insomniacs PS4-Blockbuster Marvel's Spider-Man seinen ersten von insgesamt drei Story-DLCs, den ihr jetzt herunterladen könnt.

In unserem DLC-Check erkläre ich euch, worum es in der Erweiterung geht, wie sie sich spielt und ob sich der Download für euch lohnt.

Kerndaten:

  • Plattform: PS4
  • Preis: 7.99 Euro einzeln und im Season Pass für 19.99 Euro
  • Download-Größe: 2.7 GB
  • Spielzeit: Insgesamt 3 Stunden für alle Haupt- und Nebenaktivitäten

So startet ihr den DLC
Was ihr über Download, Installation und Start wissen müsst

Meisterdiebin mit spannender Story

So viel vorweg: Wer sich bereits von Peter Parkers schwungvollen Trip in Marvel's Spider-Man berauschen ließ, der erhält mit Der Raubüberfall Adrenalin befeuernden Nachschub. Der Story-DLC liefert ein spannendes neues Kapitel aus Insomniacs eigenständiger Spidey-Geschichte und macht spielerisch genau da weiter, wo das Hauptspiel aufgehört hat.

Worum geht's? Erneut schlüpft ihr in das Kostüm des Wandkrabblers und müsst kurz nach den Ereignissen des Hauptspiels einem Kunstraub auf den Grund gehen. Nach der Einführungsmission, bei der ihr ein Museum infiltriert, stellt ihr fest, dass sich hinter dem Kunsträuber nicht irgendein Schuft von der Straße verbirgt, sondern Felicia Hardy alias Black Cat. Fassadenkletterin, Meisterdiebin und Peters Ex-Freundin.

Beide stehen sich aber nicht als Feinde gegenüber, sondern müssen zusammenarbeiten, um gemeinsam die dunklen Machenschaften der Maggia, angeführt vom Mafia-Superschurken Hammerhead, zu unterbinden.

Spidey und Black Cat sind nicht etwa Feinde, sondern müssen zusammenarbeiten.Spidey und Black Cat sind nicht etwa Feinde, sondern müssen zusammenarbeiten.

So entfaltet sich eine gewohnt humorvolle wie wendungsreiche Geschichte, die Marvel-Fans Anspielungen um die Ohren haut, aber auch gleichermaßen Spider-Newbies in ihren Bann zieht.

Abseits eures Abenteuers rund um Black Cat erwarten euch neue Folgen von J. Jonah Jamesons Just The Facts, eine Handvoll unterhaltsamer Telefongespräche zwischen Peter Parker und Miles Morales und mit Screwball eine neue (Social Media-begeisterte) Schurkin, die weitere Kampf- und Schwung-Herausforderungen mit sich bringt.

Screwball bringt ähnlich wie der Taskmaster drei Challenge-Typen mit sich. Hier müssen wir EMP-Generatoren innerhalb eines Zeitfensters zerstören.Screwball bringt ähnlich wie der Taskmaster drei Challenge-Typen mit sich. Hier müssen wir EMP-Generatoren innerhalb eines Zeitfensters zerstören.

Mehr vom (spaßigen) Alten

Große spielerische Neuerungen sucht ihr in Der Raubüberfall allerdings vergebens. Das macht aber nichts. Der DLC setzt nämlich auf die gewohnten Stärken von Marvel's Spider-Man und lässt euch erneut durch die Open World schwingen, kämpfen und schleichen. Und das ist genauso spaßig wie im Hauptspiel.

Weil sich die Schwungeinlagen so wunderbar flüssig steuern, werden sie auch nach der X-ten Runde durchs virtuelle Manhattan nicht langweilig. Ebenso wenig wie das komplexe wie fordernde Kampfsystem, das euch dank neuer Gegnertypen hier sogar extra herausfordert.

Mit den Minigun-Kämpfern müsst ihr es mit einem neuen, extra-starken Feindtyp aufnehmen.Mit den Minigun-Kämpfern müsst ihr es mit einem neuen, extra-starken Feindtyp aufnehmen.

Bei Minigun tragenden Brechern hilft bloßes Draufkloppen nicht. Hier müsst ihr euch eine neue Taktik überlegen, um nicht von jetzt auf gleich mit einer riesigen Kugelladung durchsiebt zu werden.

Generell zieht der Schwierigkeitsgrad im DLC leicht an. Insomniac setzt voraus, dass ihr im Hauptspiel bereits genug Erfahrung gesammelt und Spideys Moves verinnerlicht habt. So ein Raubüberfall ist eben kein Zuckerschlecken. Wer auf dem neuen ultimativen Schwierigkeitsgrad spielt, steht hier erst recht vor einer knackigen Herausforderung.

Als MJ seid ihr ebenfalls wieder schleichend unterwegs. Weil die Story aber kürzer und dadurch geraffter ist, stört MJ nicht so sehr wie im Hauptspiel.Als MJ seid ihr ebenfalls wieder schleichend unterwegs. Weil die Story aber kürzer und dadurch geraffter ist, stört MJ nicht so sehr wie im Hauptspiel.

Kleiner Dämpfer: Euch erwarten neben der Story rund um Black Cat zwar neue Verbrechen, Open World-Aktivitäten und Herausforderungen, auf frische Fähigkeiten für Spider-Man müsst ihr aber verzichten. Die Macher stufen hier weder das Maximal-Level auf, noch erweitern sie den Skilltree. Ernüchternd für die Spieler, die bereits Spideys gesamtes Move-Repertoire beherrschen. Dabei hat der Wandkrabbler ganz sicher noch so viel mehr auf dem Kasten.

Lohnt sich der Download? Der Raubüberfall bietet unterm Strich mehr vom (spaßigen) Alten, verpackt in einen insgesamt dreistündigen Action-Trip, der genauso beflügelt wie das Hauptspiel. Fans von Marvel's Spider-Man dürfen sich guten Gewissens ins neue Marvel-Abenteuer stürzen.

Pro
+ coole Geschichte rund um Felicia "Black Cat" Hardy
+ gewohnt viele Anspielungen für Marvel-Fans
+ erneut gelungener Mix aus Schwingen, Kämpfen und Stealth
+ Fordernde neue Gegnertypen

Contra
- Keine neuen Fähigkeiten für Spidey und kein Anstieg des Level-Cap

Marvel's Spider-Man - Trailer zum 1. DLC "The Heist" zeigt Black Cat in Aktion 0:31 Marvel's Spider-Man - Trailer zum 1. DLC "The Heist" zeigt Black Cat in Aktion

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Guide d'achat Mac 2015 - Quel modèle ? Quelles options ? | Miasteczko Twin Peaks / Twi... | Hetedik mennyország