Life is Strange 2 - Dontnod enthüllt Story, Charaktere & einen ganz neuen Ansatz

Square Enix und Dontnod haben auf der gamescom 2018 enthüllt, worum es in LiS 2 gehen wird, welche Figuren wir begleiten und was der Kern des Abenteuers ist.

von Linda Sprenger,
21.08.2018 09:21 Uhr

Sean und Daniel stehen in Life is Strange 2 im Mittelpunkt.Sean und Daniel stehen in Life is Strange 2 im Mittelpunkt.

Lebt wohl, Chloe und Max. Auf Nimmerwiedersehen, Arcadia Bay. Dass Dontnod mit Life is Strange 2 einen kompletten Tapetenwechsel wagt, ist bereits seit längerer Zeit bekannt.

Worum es in der neuen Geschichte aber genau gehen wird und welche Charaktere wir im Nachfolger des Adventures begleiten, darüber spekulieren Fans seit dem ersten Teaser-Trailer.

Life is Strange 2 - Story-Trailer enthüllt Setting & Hauptcharaktere 1:22 Life is Strange 2 - Story-Trailer enthüllt Setting & Hauptcharaktere

Jetzt hat Dontnod das große Geheimnis gelüftet: Auf der Gamescom konnten wir im Rahmen einer Präsentation erstes Gameplay der ersten Episode von Life is Strange 2 sehen.

Hier ist alles, was wir bislang über das neue Spiel von Dontnod wissen:

Darum geht es in der Story von LiS 2

Die beiden Hauptcharaktere sind der 16-jährige Sean Diaz und der 9-jährige Daniel Diaz. Wir spielen aber nur einen der beiden Brüder, nämlich Sean.

Ein tragisches Ereignis zu Beginn der ersten Episode reißt Sean und Daniel aus ihrem normalen Vorstadtleben in Seattle. Von jetzt auf gleich müssen die Beiden die Flucht ergreifen, Teenager-Sorgen wie Spielsachen hinter sich lassen, um sich auf einen Roadtrip nach Mexiko zu begeben.

Was sie genau dazu bewegt, auf einen Roadtrip quer durch die USA zu reisen, verraten wir an dieser Stelle nicht. Jedoch ist die Ausgangslage deutlich düsterer und bedrohlicher als im ersten Teil, der uns vergleichsweise ruhig und gelassen in das Uni-Leben von Max einführt.

Erziehung als Kernaspekt: Dass wir nur den älteren Bruder übernehmen, hat einen besonderen Grund - Wir sollen in die Rolle eines Vormundes schlüpfen, der seinen jungen Begleiter während des Roadtrips nicht nur beschützt, sondern auch erzieht.

Wie im Vorgänger beeinflussen unsere Entscheidungen den Verlauf der Geschichte. In Life is Strange 2 sollen sich unsere Entscheidungen und Handlungen als Sean jedoch direkt auf seinen kleinen Bruder auswirken.

Alles, was wir als Sean tun, hat einen Einfluss auf Daniel.

Konsequenzen sollen sich allerdings erst zum Ende des Spiels bemerkbar machen. Lassen wir im Laufe der Story beispielsweise unserer kriminellen Seele freien Lauf und stehlen etwas, dann merkt sich Daniel unser Verhalten und findet irgendwann selbst, dass klauen ja eigentlich voll okay ist.

Und was bietet das Gameplay? Spielerisch unterscheidet sich Life is Strange 2 nicht von seinem Vorgänger. Erneut erleben wir ein Adventure, in dem Dialogoptionen und die damit sowie das Erkunden und Studieren der Umgebung im Vordergrund stehen.

Ob übersinnliche Kräfte wie das Zurückdrehen der Zeit nach Life is Strange: Before the Storm und Captain Spirit in jetzt wieder eine Rolle spielen, können wir allerdings noch nicht sagen.

Die erste Episode von Life is Strange 2 erscheint am 27. September 2018 für PS4, Xbox One und PC. Wie im Vorgänger wird es insgesamt fünf Episoden geben.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Speed Kills | Antirughe | Vêtements de maternité