Jump Force - Crossover lässt Anime-Universen auf echte Welt treffen & Charakter-Editor bestätigt

Jump Force kombiniert Dragon Ball, Naruto, One Piece und noch ein paar weitere Anime- beziehungsweise Manga-Franchises. Wir haben neue Story-Details.

von David Molke,
27.08.2018 12:16 Uhr

Jump Force kombiniert unterschiedlichste Anime-Universen (wie One Piece, Dragon Ball, Hunter x Hunter und viele mehr) mit der echten Welt.Jump Force kombiniert unterschiedlichste Anime-Universen (wie One Piece, Dragon Ball, Hunter x Hunter und viele mehr) mit der echten Welt.

Jump Force soll ein Crossover-Fest für Anime-Fans werden. Hier treffen Charaktere aus den berühmtesten Universen aufeinander.

Neben Dragon Ball, Naruto und One Piece mischen auch Figuren aus Death Note, Hunter x Hunter oder Bleach mit.

Wie passt das alles zusammen? Producer Koji Nakajima hat uns auf der Gamescom jetzt einige Details zur Story verraten.

Charakter-Editor lässt uns eigenen Kämpfer basteln

Spieler im Fokus: Wir können in Jump Force unseren eigenen Kämpfer erstellen, der gleichzeitig den Haupt-Protagonisten des Spiels darstellt und im Mittelpunkt steht.

Spieler-Charakter als Mischung? Der Charakter-Editor wurde mehr oder weniger deutlich bereits im Gamescom-Trailer angekündigt, die versprochenen Details bleiben aber noch unklar.

Jump Force - Gamescom-Trailer zum Anime-Prügler enthüllt neue Kämpfer & Stages 1:31 Jump Force - Gamescom-Trailer zum Anime-Prügler enthüllt neue Kämpfer & Stages

Mit prominenter Hilfe die Welt retten

Welten kollidieren: Der Jump Force-Producer Koji Nakajima erklärt, dass die Haupt-Prämisse des Spiels darin besteht, dass die höchst unterschiedlichen Welten aufeinander treffen.

"Das Konzept basiert auf der Fusion zwischen der echten und der Jump-World. In der realen Welt gibt es eine Krise."

Mit Freezer & Ruffy gegen das Böse? Mit Hilfe diverser bekannter Gesichter aus den mannigfaltigen Anime- beziehungsweise Manga-Universen sollen wir letztlich die Welt retten.

"Und wir als Protagonist des Spiels kämpfen an der Seite der Jump-Helden, um die Welt zu retten. "

Jump Force mit Charakteren aus Dragon Ball, Naruto, One Piece und Death NoteJump Force mit Charakteren aus Dragon Ball, Naruto, One Piece und Death Note

Wer oder was bedroht die Erde in Jump Force?

Gegen wen kämpfen wir? Leider verrät der Producer des Spiels bisher nichts dazu, wodurch die Krise in der realen Welt ausgelöst wird oder was die Helden der Manga-Universen auf unseren Planeten ruft.

Crossover-Kräftemessen: Wir können also vorerst nur mutmaßen, was dazu führt, dass sich die Kämpfer zusammenraufen. In den bisherigen Trailern war bisher nur zu sehen, wie die verschiedenen Charaktere gegeneinander antreten.

"Eine Menge Charaktere": Vielleicht bringen mit der Zeit neue Charaktere mehr Licht ins Dunkel. Offenbar erwarten uns nämlich in den nächsten Monaten noch weitere spielbare Figuren, die nach und nach hinzu kommen. Das versicherte zumindest der Producer.

Wenn es nach Hannes geht, soll das Ganze am Besten zu einer Art Anime-Super Smash Bros. ausgeweitet werden.

Was vermutet ihr hinter der Story? Auf welche zusätzlichen Charaktere hofft ihr noch?

Jump Force - Gameplay-Trailer: Naruto, Ruffy & Son Goku schlagen sich die Köpfe ein 3:10 Jump Force - Gameplay-Trailer: Naruto, Ruffy & Son Goku schlagen sich die Köpfe ein


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Being Ian | Descargar | お使いのPCは正常です