iPad vs Xbox - Neues iPad Pro ist so leistungsfähig wie die Xbox One S, sagt Apple

Apples neues iPad Pro soll sich genauso gut zum spielen eignen wie die Xbox One S. Zumindest, wenn es um die reine Hardware-Power geht.

von David Molke,
31.10.2018 14:10 Uhr

Apples neues iPad Prod soll so leistungsstark wie die Xbox One S werden.Apples neues iPad Prod soll so leistungsstark wie die Xbox One S werden.

Apple hat ein neues iPad Pro angekündigt. Es soll dieselbe Rechenpower und Leistung erreichen, die auch mit einer Xbox One S erzielt werden kann.

Das neue Tablet von Apple erscheint schon im November und bietet wieder mal eine klassische Neuauflage samt neuem Design, wie wir sie von Apple-Geräten mittlerweile gewohnt sind.

iPad Pro bringt dieselbe Leistung wie die Xbox One S

Zumindest sagt Apple das: Mit dem neuen iPad Pro könne dieselbe Grafik-Performance wie mit einer Xbox One S erzielt werden. Aber es sei 94 % kleiner und benötige kein Stromkabel.

Das garniert die Firma noch mit einigen anderen, ähnlich sinnvollen Vergleichen:

Demnach sei das neue iPad Pro schneller als 92 % aller portablen PCs, die innerhalb des letzten Jahres verkauft wurden.

Zusätzlich biete die neue Ausführung des iPads mittlerweile 1000 mal so viel Geschwindigkeit wie die erste Generation von Apples Tablet.

30 neue Konsolenspiele im November 2018 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One & Nintendo Switch 13:02 30 neue Konsolenspiele im November 2018 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One & Nintendo Switch

Was bringt die Leistung?

Das iPad mag genauso leistungsstark wie eine Xbox One S und dabei gleichzeitig kleiner sein. Es kann natürlich auch mitgenommen und unterwegs benutzt werden.

Aber wenn wenn dieser Vergleich schon gezogen wird, gibt es da noch ein paar andere Dinge, die es ebenfalls zu beachten gilt.

Einerseits kostet das Tablet sehr viel mehr: Die billigste und kleinste Version liegt bei 869 Euro, die 12.9 Zoll-Fassung schlägt mit 1099 Euro aufwärts zu Buche.

Andererseits genießt das iPad deutlich weniger Aufmerksamkeit von Entwicklern.

Auch wenn es PUBG Mobile, Fortnite, Stardew Valley und Konsorten mittlerweile auch für iOS und Android gibt: Es existieren keine Entwickler, die Spiele ausschließlich für das iPad entwickeln.

Dazu kommt die für viele Spiele völlig unbrauchbare Touchscreen-Steuerung. Außerdem soll die Hardware doch in Zukunft dank Streaming ohnehin nur noch eine untergeordnete Rolle spielen.

Xbox-Controller für Smartphones & Tablets
Microsoft arbeitet offenbar an Prototypen

Die meisten Gamer dürften daher wohl immer noch am besten mit einer klassischen Heimkonsole oder unterwegs mit der Nintendo Switch bedient sein.

Wie findet ihr das neue iPad Pro und den Vergleich zur Xbox One S?

Xbox One S vs. Xbox One - Bilder ansehen

Sky - Erster Trailer zum neuen Adventure der Journey-Macher für iOS & Apple TV 0:49 Sky - Erster Trailer zum neuen Adventure der Journey-Macher für iOS & Apple TV


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

aquaman movie4k | blockexplorer | 调查者