Halo: Infinite - 343 Industries bekommt Unterstützung bei der Entwicklung

Das Team von 343 Industries ist bei der Entwicklung von Halo: Infinite nicht alleine, sondern wird von den in Vancouver ansässigen SkyBox Labs unterstützt.

von Tobias Veltin,
30.07.2018 14:10 Uhr

Halo: Infinite entsteht nicht ausschließlich bei 343 Industries.Halo: Infinite entsteht nicht ausschließlich bei 343 Industries.

343 Industries ist seit Halo 4 mit der Entwicklung von neuen Halo-Spielen betraut. Ihr neuestes Projekt ist das auf der E3 2018 enthüllte Halo: Infinite, das auf der neu entwickelten Slipspace Engine läuft.

Wie jetzt bekannt geworden ist, bekommt 343 Industries bei der Entwicklung Unterstützung von einem weiteren Studio. Die in Vancouver ansässigen SkyBox Labs greifen den Entwicklern unter die Arme.

Das ist allerdings keine Premiere, denn schon bei der Entwicklung des Schmiede-Modus von Halo 5: Guardians war SkyBox Labs beteiligt, und sorgte auch für kleinere Verbesserungen des Shooters.

Umfassenderen Support durch SkyBox

Dieses Mal soll die Unterstützung allerdings deutlich umfassender sein. So sagte 343s Chriss Lee als Reaktion auf die auf die SkyBox-Kooperation, dass man sich freue, die Partnerschaft fortzusetzen und nun gemeinschaftlich "an mehreren Bereichen des Projektes" zu arbeiten.

Viel ist bislang zum nächsten Master Chief-Abenteuer noch nicht bekannt. Auf der E3 2018 präsentierte Microsoft lediglich einen ersten Teaser-Trailer, außerdem scheint es, als würde 343 Industries auf die Integration eines Battle Royale-Modus verzichten. Wir bleiben natürlich für euch am Ball.

232 Sekunden für Halo: Infinite - Der Master Chief soll's richten 3:52 232 Sekunden für Halo: Infinite - Der Master Chief soll's richten


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Die Schöne und das Biest (1987-1990) | Colombia | CAM The Nutcracker and the Four Realms