Gran Turismo 5 - PlayStation 3 - Entwicklungskosten relativ gering

Kazunori Yamauchi spricht in Interview über Spiele-Budget und Zukunft der Rennspiel-Reihe.

von Denise Bergert,
06.11.2009 09:38 Uhr

Kazunori Yamauchi, der Produzent von Gran Turismo 5 von Entwickler Polyphony Digital, hat heute in einem Interview mit dem Branchen-Magazin Autoweek neue Details über den Entstehungsprozess des Rennspiels ausgeplaudert. So seien die Produktionskosten in Höhe von umgerechnet knapp 40 Millionen Euro im Vergleich zu anderen Blockbuster-Titeln relativ gering.

Zudem habe Polyphony Digital mit Gran Turismo 5 ein neues Grundgerüst für zukünftige Teile der Reihe auf der PlayStation 3 geschaffen. Fans werden laut Yamauchi auf Gran Turismo 6 also bei weitem nicht so lange warten müssen, wie auf Gran Turismo 5. Wie lange sich europäische PlayStation 3-Besitzer noch gedulden müssen, ist weiterhin unklar. Dazu wollte sich der Produzent noch nicht äußern. In Japan erscheint Gran Turismo 5 im März 2009.

> Vorschau zu Gran Turismo 5 auf GamePro.de lesen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Ver más | X-Men Apocalipsis 3D SBS BluRay 3D 1080p | Show! Music Core - 쇼! 음악중심Show! Music Core