God of War - Fans entdecken das letzte Geheimnis des Spiels & finden Story-Spoiler

Seit Wochen fiebert die God of War-Community der Auflösung des finalen Geheimnisses des Spiels entgegen. Nun war es soweit und die Spieler waren enttäuscht.

von Hannes Rossow,
24.07.2018 10:30 Uhr

Das letzte God of War-Geheimnis hat die Fans eher enttäuscht.Das letzte God of War-Geheimnis hat die Fans eher enttäuscht.

Plötzlich ging es ganz schnell. Nachdem die God of War-Community erst wochenlang erfolglos nach dem letzten großen Geheimnis gesucht hat, das sich laut Game Director Cory Barlog noch im PS4-exklusiven Kratos-Comeback versteckt hielt, ist der Vorhang nun gelüftet.

Kurz nach einem kleinen Hinweis von Barlog höchstpersönlich stießen Spieler endlich auf das mysteriöse Easter Egg.

Wer allerdings gehofft hatte, dass sich in God of War noch ein geheimes Item befindet oder gar eine versteckte Zwischensequenz, wird jetzt wohl enttäuscht werden. Denn am Ende der wochenlangen Suche steht einfach nur ein kleines Easter Egg, das zudem noch als dicker Story-Spoiler gesehen werden kann. Falls ihr also das Ende des Spiels noch nicht gesehen habt, solltet ihr nicht weiterlesen.

God of War
Sequel oder DLC?: Concept Artist soll neue Götter entwerfen

Achtung Spoiler! - Das ist das letzte God of War-Geheimnis

Wie von Barlog angedeutet und von der Community vermutet, befand sich die Lösung des Rätsels tatsächlich im Haus von Kratos und Atreus. In jeder Ecke des Hauses ist nämlich eine Rune in das Holz geritzt und wenn wir die Runen richtig übersetzen, ergeben sie in der korrekten Reihenfolge den Namen "Loki".

Wirklich schwer versteckt waren die unscheinbaren Runen nicht.Wirklich schwer versteckt waren die unscheinbaren Runen nicht.

Ja, richtig gehört. Im Zuhause von Atreus befand sich von Anfang an ein mehr als deutlicher Hinweis auf die wahre Identität des Jungen. Am Ende von God of War erfahren wir in Jötunheim, dass Loki der wahre Name von Atreus ist, den dessen Mutter Faye für ihn gewählt hat.

Ein unvollendeter Wandteppich zeigt zudem das Symbol von Loki: Zwei Schlangen, die sich gegenseitig in den Schwanz beißen.

Entwickler bestätigt Lösung, Fans sind enttäuscht

Auf Reddit meldete sich dann Joe Kennedy zu Wort, der als Senior Concept Artist an God of War mitgewirkt hat. Kennedy bestätigte, dass es sich bei dem Easter Egg um das finale Geheimnis handelt, dass die Entwickler zuvor angedeutet hatten. Zwar sei es möglich, dass Mitarbeiter eigenständig ein paar Dinge im Spiel versteckt hätten, aber das gehöre dann nicht offiziell zu God of War.

Die leidenschaftliche Community, die sich seit Wochen durch jeden noch so kleinen Hinweis in God of War gewühlt hat, zeigt sich enttäuscht. So schreibt ein Fan, dass das Geheimnis einfach nur eine Sache ist, die schon längst bekannt war. Viele Spieler hatten sich mehr erhofft und angesichts der Hinweise der Entwickler eine größere Belohnung erwartet.

Hättet ihr auch etwas anderes erwartet?


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

40 New 3ml Pipettes / Droppers, Graduated 0.5ml, UK | Que faire après la fin de Red Dead Redemption 2 ? | Twisted.2018.HDRip.AC3.X264-CMRG[TGx]