Gamescom 2018 - Das Lineup der Indie Arena Booth steht fest

Die Indie Arena Booth gibt sich bereits zum sechsten Mal auf der Gamescom die Ehre. Jetzt steht das Lineup fest.

von David Molke,
08.08.2018 14:00 Uhr

Die Indie Arena Booth sorgt auch auf der Gamescom 2018 wieder für jede Menge Indie-Atmosphäre.Die Indie Arena Booth sorgt auch auf der Gamescom 2018 wieder für jede Menge Indie-Atmosphäre.

Die Gamescom 2018 findet dieses Jahr vom 21. bis 25. August in Köln statt. Bereits zum sechsten Mal wird es dort auch die Indie Arena Booth geben, die eine Auswahl an kleineren Titeln von ebensolchen Studios präsentiert. Jetzt steht das Lineup fest.

Insgesamt geben sich knapp 80 Titel die Ehre, die von über 75 Entwickler-Teams aus 28 Ländern stammen. Unter anderem sind Titel aus Deutschland, Griechenland, Israel, Indonesien oder dem Iran zu sehen.

Die Spiele wurden im Vorfeld von einer Jury ausgewählt, um den vielen Einsendungen gerecht werden zu können. In 32 großen und 38 kleinen Booths könnt ihr die Spiele begutachten.

Das Lineup der Indie Arena Booth 2018:

  • Swords & Soldiers II
  • Drone Swarm
  • Good Company
  • The Sinking City
  • Realms Beyond
  • ViSP
  • BOSSGARD
  • Star Renegades
  • Supermarket Shriek
  • Can't Drive This
  • Nova Nukers!
  • EVERSPACE
  • Trüberbrook - A Nerd saves the World
  • Felix The Reaper
  • The Gardens Between
  • FAR: Lone Sails
  • Deliver Us The Moon
  • DERU
  • Synthetik
  • My Memory of Us
  • Gelly Break
  • 9 Monkeys of Shaolin
  • VR Giants
  • Away: Journey to the Unexpected
  • Touch Type Tale
  • Iron Danger
  • Above
  • MODSORK
  • Airheart - Tales of broken Wings
  • Flotsam
  • Alchemic Cutie
  • Through the Darkest of Times
  • The Sojourn
  • ATONE
  • Trifox
  • Antigravitator
  • Ary and the secret of seasons
  • The Textorcist: the Story of Ray Bibbia
  • STAY
  • Lonely Mountains: Downhill
  • WHAT THE GOLF?
  • Etherborn
  • My Child Lebensborn
  • Shift Quantum
  • Door Kickers: Action Squad
  • The InnerFriend
  • Robbie Swifthand and the Orb of Mysteries
  • sU and the Quest for meaning
  • Macrotics: A Mother's Journey
  • Exotic Matter
  • Neo Cab
  • EL HIJO
  • Broken Lines
  • Football, Tactics & Glory
  • Backworlds
  • Save Your Nuts
  • Velocity Rage
  • Redeemer
  • State of Mind
  • Homo Machina
  • Vandals
  • Tracks - The Train Set Game
  • Warlords of Aternum
  • Path Out
  • Overland
  • Edna & Harvey: The Breakout - 10th Anniversary Edition
  • Bad North
  • A Fisherman's Tale
  • Frankenstein
  • Aces of the Luftwaffe Squadron
  • Witch It!
  • Unforeseen Incidents
  • Tiny Tanks
  • Vectronom
  • Necrosphere
  • Devader
  • Holocafé

Einen schicken kurzen Trailer gibt es zu dem Ganzen ebenfalls. Zu sehen sind unter anderem Antigravitator und Lonely Mountains: Downhill.

PLATZHALTER TRAILER

Gamepro ist Medienpartner der Indie Arena Booth auf der Gamescom 2018.

Wie gefällt euch das Lineup? Auf welche Titel freut ihr euch am meisten?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

La Carrera de la muerte 4: más allá de la anarquía (2018) | Konbini Kareshi | Gurazeni