Fortnite - Server down ab 10 Uhr, Update 5.20 bringt unbeliebte Waffe ins Spiel

Heute gehen wieder die Fortnite-Server offline, denn das Update 5.20 steht vor der Tür. Fest steht, dass eine doppelläufige Schrotflinte zum Spiel hinzugefügt wird, aber da könnte noch mehr kommen.

von Hannes Rossow,
07.08.2018 12:15 Uhr

Heute gibt es wieder eine erzwungene Fortnite-Pause.Heute gibt es wieder eine erzwungene Fortnite-Pause.

Update #1

Die Fortnite-Server sind erwartungsgemäß gegen 12 Uhr wieder online gegangen. Wer sich das etwa 1,4 GB große Update also schon heruntergeladen hat, kann ab sofort wieder ins Spiel einsteigen.

Auch die offiziellen Patch Notes zum Fortnite-Update 5.20 wurden mittlerweile veröffentlicht. Dort gibt es weitere Details zur Doppelläufigen Schrotflinte sowie die Ankündigung des neuen LTM "Beständiger Sturm".

Details zum zeitlich begrenzten Modus

  • Ein Sturm, der sich über 15 Minuten hinweg stetig zusammenzieht.
  • Es gibt keine sicheren Zonen. Behaltet die Karte im Auge und findet heraus, von wo der Sturm kommt.
  • Der Sturm verursacht 10 Schadenspunkte pro Sekunde.
  • Profilstatistiken (Kills/Tode und Siege) sowie Herausforderungen werden in diesem Modus aufgezeichnet.

Originalmeldung

Es ist mal wieder Dienstag und damit steht auch das nächste Fortnite-Update an. Das bedeutet aber auch, dass die Server auf PS4, Xbox One, Nintendo Switch, iOS und PC für ein paar Stunden offline gehen. Wir sagen euch, was ihr vom Update 5.20 erwarten dürft.

Wann gehen die Fortnite-Server down?

Via Twitter bestätigte Epic Games bereits, dass die üblichen Downtimes eingehalten werden. Die Server gehen also heute um 10 Uhr deutscher Zeit offline, wobei die Spielersuche schon ab 9:30 Uhr deaktiviert wird.

Und wann sind sie wieder online? Wenn alles nach Plan verläuft, sollten sich die ersten Spieler um die Mittagszeit wieder einloggen können. Eine Garantie gibt es aber nicht, denn Störungen haben die Downtimes schon des Öfteren verlängert.

Was bringt das Fortnite-Update 5.20?

Endlich wieder Doppel-Pumpe: Mit der Doppelläufigen Schrotflinte wird eine neue Shotgun kommen, die laut der offiziellen Beschreibung "zweimal schnell hintereinander abgefeuert" werden kann.

Fans sind skeptisch: Eine neue Waffe ist natürlich eine nette Neuerung, allerdings gehört es zu den verpöntesten Spieltaktiken, mit Schrotflinten schnell nacheinander zu schießen. Bisher musste zwischen verschiedenen Shotguns gewechselt werden, jetzt funktioniert diese Strategie auch mit einer Waffe.

Update auf Android schon durchsucht

Da bereits APK-Dateien zu Fortnite auf diversen Android-Geräten unterwegs sind und dort das Update 5.20 schon installiert ist, haben Dataminer schon jetzt einige Hinweise darauf gefunden, was uns mit dem nächsten Patch erwartet.

Ob diese Neuerungen aber schon heute kommen, ist nicht gesichert.

Neue verbrauchbare Items: Beispielsweise wird es in naher Zukunft auch "Fast Food" geben, die als Heil-Items genutzt werden können. Der Durr-Burger gibt Lebenspunkte, der Drink repariert das Schild und Pommes lassen uns schneller laufen. Wie im echten Leben.

Neue Waffen: Im Code befindet sich noch immer ein Scharfschützengewehr, das durch Wände schießen kann. Außerdem wurde eine "Rail-Gun" entdeckt, die aus der Zukunft zu stammen scheint.

Neue Spiel-Modi: Dataminer sind auf 20 LTMs gestoßen, die in den nächsten Wochen dazukommen könnten. Unter anderem einen "Wild West"-Modus, der auf moderne Technik verzichtet.

Sobald die Server wieder online sind, sagen wir euch Bescheid. Die vollständigen Patch Notes zum Fortnite-Update 5.20 werden kurz nach Beginn der Downtime erwartet.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

激流快艇2无限金币版 | Mugen Shinshi: Bouken Katsugeki-hen English Subbed | Eps13 Nowhere Boys Season 3