Final Fantasy 7-Remake - Director überlegt, auch Spin-offs zu veröffentlichen

Erwartet Fans von Final Fantasy 7 etwa noch mehr als nur das Remake des Originals. Director Tetsuya Nomura hat offenbar auch die Spin-offs des Spiels im Visier.

von Hannes Rossow,
07.11.2018 15:00 Uhr

Auch Final Fantasy 7: Advent Children gehört zum erweiterten Universum des Rollenspiels.Auch Final Fantasy 7: Advent Children gehört zum erweiterten Universum des Rollenspiels.

Wer tief in die Welt von Final Fantasy 7 eintauchen möchte, ist da nicht nur auf das kultige PS1-Rollenspiel angewiesen. Auf verschiedensten Plattformen erschienen über die Jahre nämlich auch diverse Spin-off-Titel, die ebenfalls im Final Fantasy 7-Universum spielen. Und die könnten bald mit dem kommenden Remake neu veröffentlicht werden.

Final Fantasy 7 - Kommt das Remake auch mit Spin-offs?

Diese Idee schwirrt zumindest Tetsuya Nomura im Kopf herum, der bei einer Frage-Antwort-Runde zu The World Ends With You: Final Remix auf Spiele wie Before Crisis (Mobile, 2004), Crisis Core (PSP, 2007) und Dirge of Cerberus (PS2, 2006) zu sprechen kam.

Auch der Film Advent Children gehört zu dieser Sub-Reihe "Compilation of Final Fantasy VII". (via Gematsu)

Final Fantasy 7 Remake - Ingame-Trailer von der Playstation Experience 2015 2:03 Final Fantasy 7 Remake - Ingame-Trailer von der Playstation Experience 2015

Auf die Aussage eines Fans, der endlich wieder Before Crisis: Final Fantasy 7 spielen möchte, entgegnete Nomura:

""Aktuell konzentriere ich mich auf Kingdom Hearts 3, aber wenn dass durch ist, gehe ich als nächstes zu [Final Fantasy] 7. Ich denke über Ideen nach, die den Release des Remakes betreffen - ich habe erst heute mit dem Producer [Yoshinori] Kitase darüber geredet.

Viele von uns alten Hasen ziehen verschiedene Entwicklungen in Betracht, die das Remake begleiten können. Also ob wir es beispielsweise auch hinbekommen, etwas mit den Spielen der Compilation anzufangen. Für den Moment wartet aber einfach bitte darauf, bis der Moment von [Final Fantasy] 7 gekommen ist."

Wird das Remake noch größer? Sollte dieser Plan tatsächlich fruchten, könnte es sein, dass das Remake von Final Fantasy 7 auch Story-Elemente aus den Spin-offs übernimmt. Womöglich gibt es aber auch Portierungen oder Remakes der Originale, die zusätzlich gespielt werden können.

Nichts bestätigt: Vermutlich wird Nomura aber schwer damit beschäftigt sein, das Mammut-Projekt überhaupt zu stemmen. Nach dem Austausch des Entwicklerteams soll die Arbeit am Remake um zwei Jahre zurückgeworfen worden sein. Zuletzt hieß es aber, die Arbeit gehe besser voran als erwartet.

Welches Spin-off von Final Fantasy 7 ist euer Favorit?


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Business | 4,6 de un máximo de 5 estrellas | Cichlid Stone Rock Cave Aquarium Fish Tank Ornament Decoration Shrimp Breeding