FIFA 19 - The Journey mit drei spielbaren Karrieren, Wechsel jederzeit möglich

Im Finale des Journey-Modus in FIFA 19 verfolgt ihr nicht nur eine, sondern gleich drei Karrieren.

von Tobias Veltin,
21.08.2018 16:10 Uhr

Alex Hunter kehrt in FIFA 19 zurück - aber er ist nicht allein. Alex Hunter kehrt in FIFA 19 zurück - aber er ist nicht allein.

Electronic Arts hat im Rahmen der Gamescom 2018 neue Infos zum Journey-Modus in FIFA 19 bekannt gegeben. The Journey: Champions bildet das Finale des Storymodus und lässt euch nicht nur eine, sondern gleich drei Karriere miterleben.

Zweimal Hunter, einmal Williams

Genauer gesagt handelt es sich um die Werdegänge der drei Spieler

  • Alex Hunter
  • Danny Williams
  • Kim Hunter

die sich im Verlauf des Modus regelmäßig überschneiden werden. Sie treffen unter anderem anderem auf berühmte Kicker wie Neymar, Alex Morgan oder Kevin De Bruyne. Außerdem könnt ihr jederzeit zwischen den Charakteren hin- und herwechseln.

Das ist neu in FIFA 19
Alle Infos zu Champions League, Gameplay-Änderungen und mehr

Die Hintergründe der drei Charaktere

Alex Hunter war der erste Hauptcharakter des Journey-Modus und wechselt in FIFA 19 zu Real Madrid.

Danny Williams lernte Alex in der National Football Academy kennen und nach anfänglichen Zwistigkeiten wurden die beiden enge Freunde.

Kim Hunter schließlich ist die Halbschwester von Alex und träumt davon, an die Spitze des Frauenfußballs aufzusteigen.

FIFA 19 erscheint am 28. September für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC.

FIFA 19 - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Ao Haru Ride 49 | Hugo Monotti | Es war einmal … der Mensch