FIFA 19 - Neuer "No Rules"-Modus verzichtet auf Fouls, Abseits & mehr

Im neuen Anstoß-Modus von FIFA 19 findet ihr auch eine Option mit dem Titel "No Rules". Hier werden fast alle Regeln abgeschaltet.

von Tobias Veltin,
06.08.2018 12:30 Uhr

In FIFA 19 gibt es eine Spielvariante ohne Regeln.In FIFA 19 gibt es eine Spielvariante ohne Regeln.

EA überarbeitet in FIFA 19 den klassischen Anstoß-Modus, reichert ihn unter anderem mit umfangreicheren Statistiken und Spielmodi an, die teilweise sehr stark in die Fun-Richtung gehen.

Was steckt hinter dem neuen "No Rules"-Modus?

Keine Regeln mehr: Dazu gehört auch die neue "No Rules"-Modus, zu dem ihr über die "House Rules"-Option navigieren könnt. Wie der Name schon andeutet, werden hier etliche Regeln des Fußballspiels außer Gefecht gesetzt darunter zum Beispiel

  • Fouls
  • Abseits
  • Verwarnungen und rote Karten

Hier könnt ihr also nach Herzenlust die Sau rauslassen und grätschen bzw. vor dem gegnerischen Tor rumlungern, wie es euch beliebt. Die Siegbedingung ist dagegen ganz klassisch: Wer mehr Tore erzielt, gewinnt das Spiel.

Info-Übersicht zu FIFA 19
Alles zum neuen Anstoß-Modus und den Änderungen in Ultimate Team

Ob das in allzu großem Chaos ausartet und wie lange das Spaß macht, werden wir spätestens im Test klären. FIFA 19 erscheint für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC am 28. September 2018.

Werdet ihr den No Rules-Modus spielen?

FIFA 19 - Screenshots ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Bakumatsu Kikansetsu Irohanihoheto English Subbed | Sex appeals in advertising | 唐詩三百案