Fallout 76 - Spielerzahl ist trotz Problemen gigantisch

Trotz des holprigen Starts kann sich die Spieleranzahl in Fallout 76 laut Bethesda sehen lassen.

von Linda Sprenger,
30.11.2018 13:15 Uhr

Fallout 76 wird laut Bethesda gut angenommen.Fallout 76 wird laut Bethesda gut angenommen.

Fallout 76 erweist sich nicht nur in unserem Test als Ödland voller Baustellen. Sowohl bei Kritikern als auch bei Fans erntete Bethesdas Online-RPG harsche Worte. Neben der Technik wird insbesondere die schwache Story kritisiert.

Das hält viele Spieler aber nicht davon ab, sich aktuell regelmäßig ins postapokalyptische West Virginia zu stürzen.

Fallout 76 wird viel gespielt

Trotz deutlicher Probleme wird das Online-RPG nämlich sehr gut angenommen, was an der Beliebtheit der Marke und der entsprechend großen Fanbase liegen dürfte.

Wie Bethesda in einem aktuellen Blogpost verkündet, spielen tummeln sich gerade Millionen von Spielern im Ödland von Fallout 76.

"Millionen von euch ziehen durch das Ödland. Wir freuen uns, wenn ihr mit uns Geschichten und Fotos teilt und wir euch auf euren Quests und beim Wiederaufbau Appalachias begleiten dürfen."

Eine genaue Zahl nennen die Macher aber nicht.

Updates im Anmarsch

Im selben Blogpost verspricht Bethesda Patches, die etliche Verbesserungen ins Spiel bringen sollen. Das erste Update erscheint am 4. Dezember und erhöht unter anderem die Lagerkapazität der Kiste. Ein Aspekt, der schon seit der Beta von Fans kritisiert wird.

Mehr Infos zu kommenden Patches findet ihr hier:

Kommende Updates zu Fallout 76
Was Bethesda in Zukunft verbessern will

Fallout Friday - Video: Die größten Baustellen von Fallout 76 8:34 Fallout Friday - Video: Die größten Baustellen von Fallout 76


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

4创造101 | HD High Voltage (2018) | 维京传奇第五季/V..