Fallout 76 - Pete Hines will, dass das Online-RPG für immer läuft

In einem Interview hat sich Bethesdas Marketing Executive Pete Hines dazu geäußert, wie lange genau der Publisher Fallout 76 am Leben halten will. Anscheinend für immer.

von Ann-Kathrin Kuhls,
20.09.2018 10:45 Uhr

Wenn es nach Pete Hines geht, soll Fallout 76 für immer laufen.Wenn es nach Pete Hines geht, soll Fallout 76 für immer laufen.

Fallout 76 ist das erste Fallout, das sich hauptsächlich auf den Multiplayer-Aspekt konzentriert und deswegen konstant online gespielt werden muss. Damit die Spieler bei der Sache bleiben, will Publisher Bethesda immer wieder kostenlose DLCs veröffentlichen.

In einem Interview mit Metro hat Pete Hines, Bethesdas Marketing Executive, jetzt auch verraten, wie lange sie Fallout 76 am Leben halten wollen: "Für immer."

"Ich meine das nicht ironisch. Ich meine wirklich für immer."

Hines begründet seine sehr optimistische Erklärung mit der langen Spieldauer anderer Bethesda-Spiele. Skyrim und Fallout 4 würden immer noch gespielt, obwohl die Titel bereits sieben und vier Jahre alt sind.

Wenig Spieler auf einem Server?
In Fallout 76s treffen wir nur selten auf andere

Von einem begrenzten Zeitraum wie fünf oder zehn Jahren könne deswegen keine Rede sein. Das Spiel soll für immer laufen, und es könnte auch für immer laufen.

"In Fallout 76 ist unsere Timeline von unbegrenzter Dauer. Ich weiß zwar noch nicht, was es später für Content geben wird und wie der aussieht. Dafür brauchen wir das Feedback der Spieler.""

Letzteres sei maßgeblich für die Entscheidung gegen ein Ende verantwortlich gewesen. Nach dem Ende von Fallout 3 seien die Fans so wütend über den Fakt gewesen, dass es ein Ende gab, dass Bethesda es später mit einem DLC aushebelte.

Fallout 76 - Frieden durch Atomwaffen? Trailer mit zynischer Message 3:04 Fallout 76 - Frieden durch Atomwaffen? Trailer mit zynischer Message

Bethesda will auch weiterhin auf seine Fans hören.

"Fallout 76 soll genau so [wie die DLCs von Fallout 3] werden. Wir haben ein paar Ideen für dies und das, aber wir wollen erstmal sehen, wovon die Leute mehr wollen. Darauf werden wir antworten und das werden wir unterstützen. "

Fallout 76 erscheint am 14. November 2018 für PS4, Xbox One und den PC, ab dann werden wir sehen, wie lange Pete Hines' "für immer" andauern wird.


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

PL2153 Minor Essay | Gangsta (3) | google chrome