Dragon Ball FighterZ - Bitten der Fans machten Switch-Umsetzung möglich

In einer Videobotschaft dankt Producer Tomoko Hiroki den Fans für das Erbeten einer Switch-Umsetzung von Dragon Ball FighterZ.

von Tobias Veltin,
09.09.2018 13:00 Uhr

Dragon Ball FighterZ erscheint Ende September für die Switch - auch dank der Fans.Dragon Ball FighterZ erscheint Ende September für die Switch - auch dank der Fans.

Mit einer Videobotschaft hat sich Producerin von Dragon Ball FighterZ, Tomoko Hiroki, an die Fans des Spiels gewandt und im Namen des gesamten Entwickler-Teams für die Bitten nach einer Switch-Umsetzung bedankt.

Laut Hiroki waren es nämlich genau diese zahlreichen Bitten, die die Switch-Version letztendlich ermöglicht hätten.

Immer geplant, aber zwischenzeitlich auf Eis gelegt

Im weiteren Verlauf des Videos sagt sie zwar, dass eine Umsetzung für die Switch zwar seit der Vorstellung von Nintendos Konsole geplant gewesen, zwischendurch aber auch auf Eis gelegt worden sei, um andere Projekte fertigzustellen. Das komplette Video könnt ihr euch unten anschauen.

Die Switch-Umsetzung von Dragon Ball FighterZ erscheint am 28. September, unseren Test zu den PS4- und Xbox One-Versionen von Dragon Ball FighterZ könnt ihr hier nachlesen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Toutes les actualités | DOWNLOAD | Wakeboard, Boot, Einkaufswagen. Die Winch zieht alles! | Kliemannsland