Digimon Survive - UPDATE: Gameplay-Trailer zum RPG bestätigt Release in Deutschland

Nach der ersten Ankündigung folgt nun auch Gameplay zu Digimon Survive, dem Taktik-RPG aus dem Hause Bandai Namco.

von Hannes Rossow,
30.07.2018 16:43 Uhr

Digimon Survive erscheint 2019 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.Digimon Survive erscheint 2019 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

Update:

Jetzt sind auch die letzten Zweifel beseitigt. Digimon Survive erscheint auch im Westen für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC. Dies gab Bandai Namco in einer Pressemitteilung bekannt. Auch für den westlichen Markt wird das Jahr 2019 als grober Release-Zeitraum angegeben.

Im Zuge dessen wurde auch der Ankündigungstrailer zu Digimon Survive mit deutschen Untertiteln veröffentlicht. Wir haben die neue Version des Clips im Artikel ausgetauscht. Die restlichen Spielszenen aus dem Livestream zum 20. Geburtstag von Digimon gibt es weiterhin nur in der japanischen Fassung.

Originalmeldung:

Nach der ersten Ankündigung im japanischen Famitsu-Magazin, folgt nun auch das offizielle Online-Debüt von Digimon Survive. Das kommende Taktik-RPG soll 2019 für PS4, Nintendo Switch, Xbox One und PC erscheinen, allerdings erst einmal nur in Japan. Die Tatsache, dass sich Bandai Namco die Mühe macht, einen Port für die in Japan eher schwächelnde Xbox One anzufertigen, lässt auf einen späteren Release im Westen hoffen.

Im Rahmen eines Livestreams wurden neue Details zu Digimon Survive enthüllt, so gab es neben einem ersten Trailer auch echte Gameplay-Szenen zu sehen, die das taktische Kampfsystem vorstellen. Hier zunächst der japanische Debüt-Trailer für Digimon Survive:

Digimon Survive - Deutscher Ankündigungstrailer bestätigt Release des Taktik-RPGs im Westen 1:28 Digimon Survive - Deutscher Ankündigungstrailer bestätigt Release des Taktik-RPGs im Westen

Das gezeigte Gameplay-Material teilt sich in zwei Clips auf. Zum einen wurde das Kampfsystem gezeigt und zum anderen der sogenannte "Drama-Modus", eine Visual Novel-artige Dialog-Phase, in der die Story vorangetrieben wird.

Digimon Survive - Erste Spielszenen aus dem Kampfsystem

Digimon Survive - Erstes Gameplay zum Story-Modus

Im Livestream wurde verraten, dass wir in die Rolle von Takuma Momotsuka schlüpfen werden, der auf mysteriöse Art und Weise von einem Camp-Ausflug in die Welt der Digimon teleportiert wird. Dort muss er gemeinsam mit seinem Digimon-Partner Agumon und anderen Überlebenden einen Weg nach Hause finden.

Im Zuge der vielen Dialoge des Spiels müssen wir wichtige Entscheidungen treffen, die großen Einfluss auf de Storyverlauf nehmen sollen. So gibt es auch mehrere Enden, die auf den getroffenen Entscheidungen basieren. Es soll sogar möglich sein, dass Charaktere sterben und dauerhaft aus dem Spiel entfernt werden, falls wir die falschen Dialog-Optionen auswählen.

Es wird etwa 100 spielbare Monster in Digimon Survive geben, wobei die vollständige Liste der Digimon noch nicht bekannt ist. Unklar ist zudem, ob und wie die Digimon im Spielverlauf digitieren.

Digimon Survive soll 2019 in Japan für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erscheinen.


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Paradox (2016) | Prijs laagste | Distance: les plus proches