Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Die Sims 4: Hunde & Katzen im Test - Fummeliger Vierbeiner-Spaß

Die Sims 4: Hunde & Katzen ist für PS4 und Xbox One erhältlich und wir sind entzückt – obwohl wir wie schon im Hauptspiel mit der Steuerung zu kämpfen haben.

von Linda Sprenger,
07.08.2018 15:42 Uhr

Die Sims 4: Hunde & Katzen im Test für PS4 und Xbox One.Die Sims 4: Hunde & Katzen im Test für PS4 und Xbox One.

Ich wünsche mir einen Hund. Oder eine Katze. Am liebsten aber beides. Zeit für Haustiere habe ich allerdings nicht. Und das nötige Verantwortungsgefühl fehlt mir erst recht.

Meine Voraussetzungen für Vierbeiner im Haus sind also denkbar schlecht, ganz aufgeben muss ich meinen flauschigen Traum aber trotzdem nicht.

Die Sims 4: Hunde & Katzen ist nämlich für PS4 und Xbox One erhältlich und erfüllt mir meinen Haustierwunsch zumindest im virtuellen Leben.

Und wer mindestens genauso sehr in Hunde und Katzen vernarrt ist wie ich, der bekommt einen umfangreichen wie liebevollen DLC, der auf PS4 und Xbox One allerdings an haarigen Steuerungsproblemen krankt.

Die Kerninfos:

  • Plattformen: PS4, Xbox One (& PC)
  • Release: 31. Juli 2018
  • Download-Größe: 2.08 GB
  • Preis: 39,99 Euro

Alle Sims 4-Erweiterungen
Add-ons für PS4 & Xbox One mit Release & Preis in der Übersicht

Das steckt im erweiterten Editor

Das Herzstück ist der erweiterte Sim-Editor, mit dem ihr jetzt nicht nur menschlichen Sims Leben einhauchen könnt, sondern auch Hunden und Katzen.

Hier könnt ihr zwischen unzähligen Rassen wählen. Von American Bobtail bis Bengal-Katze, von Corgi bis Dobermann-Pinscher. Für die ganz speziellen Haustierfreunde unter euch haben es sich die Entwickler sogar nicht nehmen lassen, der Haustier-Auswahl einen Fuchs und einen Waschbären unterzujubeln.

Die Sims 4: Hunde & Katzen - Trailer zeigt den umfangreichen Haustier-Editor 2:33 Die Sims 4: Hunde & Katzen - Trailer zeigt den umfangreichen Haustier-Editor

Wer bei all der Vielfalt immer noch nicht glücklich wird, der kann sogar einen Mischling erstellen, indem er unterschiedliche Katzen- oder Hunderassen kreuzt. Ein Mix aus Chow-Chow und Dalmatiner? Die schöpferische Natur des Editors macht's möglich.

Immer noch nicht zufrieden? Dann habt ihr bei der äußeren Gestaltung eurer pelzigen Freunde nur noch mehr Freiheit. Große Ohren oder kleine Ohren? Buschiges oder glattes Fell? Eine Schleife für eure Samtpfote? Ein Dinosaurier-Overall für euren Partner mit der kalten Schnauze? Ihr habt die Wahl.

Kreative Freiheit im Anstrichmodus

Im neuen Anstrichmodus könnt ihr sogar noch einen Schritt weitergehen und das Fell eures Tieres nach Belieben selbst entwerfen.

Beschwerten sich viele Sims-Fans beim Hauptspiel über die fehlende Möglichkeit, eigene Muster für Kleidung und Möbel zu erstellen, liefert EA das aus Die Sims 3 bekannt Feature jetzt mit der Erweiterung nach.

Hunde & Katzen: Cheats für PS4 & Xbox One
Alle Cheat-Codes zur Konsolenversion der Erweiterung

Photoshop-artig schwingt ihr im Anstrichmodus Pinsel, Pipette, Stempel und Radiergummi, um euren Vierbeiner in euer eigenes kreatives Kunstwerk zu verwandeln.

Ihr wünscht euch ein Pikachu in Die Sims? Dann streicht euer British Kurzhaar doch einmal komplett Gelb, verlängert die Ohren so weit wie's geht und drückt ihm zwei rote Kreise auf die Bäckchen.

Brave Haustiere, zickige Steuerung

Das klingt handwerklich einfach, ist es auf der PS4 und Xbox One aber nicht.

Wie schon im Hauptspiel fällt im Hunde & Katzen-DLC erneut auf, wie hakelig die Menü- und Cursor-Steuerung mit den Analogsticks ist.

Die Anpassung einzelner Körperteile unseres Tieres ist mit den Analogsticks recht fummelig.Die Anpassung einzelner Körperteile unseres Tieres ist mit den Analogsticks recht fummelig.

Insbesondere im Anstrichmodus stellt sich als arg fummelig heraus. Ein komplexes Muster aufs Flausch zu zeichnen, kostet oftmals Geduld, Feingefühl und das wiederholte Betätigen des "Alles entfernen"-Buttons.

Wenn die Katze auf dem Kühlschrank turnt

Trotz zickiger Steuerung überzeugt der DLC, und zwar nicht nur mit seinem Umfang, sondern insbesondere mit den vielen witzigen Situationen im Alltag mit den Vierbeinern.

Zwar könnt ihr eure Hunde und Katzen nicht selbst steuern, allerdings entwickeln sie je nach Persönlichkeit ein Eigenleben.

Wie euren Sims könnt ihr nämlich auch euren Tieren bestimmte Merkmale zuordnen, die ihr selbstständiges Verhalten bestimmen. Ein abenteuerlicher Hund büchst beispielsweise öfter mal aus, kommt aber immerhin fürs Fresschen zurück.

Was wir uns bei der Merkmals-Kombination aus munter, neugierig und schelmisch eingebrockt haben, merken wir später im Live-Modus. Ungezogenes Biest!Was wir uns bei der Merkmals-Kombination aus munter, neugierig und schelmisch eingebrockt haben, merken wir später im Live-Modus. Ungezogenes Biest!

Ist eure Katze verspielt und schelmisch, dann kommt es schonmal vor, dass sie auf dem Kühlschrank hampelt, während sich euer Sim gerade Mac and Cheese zubereitet. So entsteht oftmals ein Slapstick-Moment nach dem anderen.

Mit den tierischen Merkmalen kommen neue Interaktionsmöglichkeiten, mit denen ihr eure Haustierliebe im Live-Modus ausleben dürft.

Ihr könnt eure pelzigen Freunde natürlich streicheln, hochheben, zum Gassigehen ausführen, ja sogar erziehen. Kratzt die Katze immer wieder an der teuren Couch oder frisst von eurem Joghurt, dann könnt ihr sie beispielsweise belehren, damit sie ihre Schandtaten nicht wiederholt.

Wir haben übrigens Darth Vader als Haustier-Papa gewählt. Hier ganz lieb mit Laser...-Pointer.Wir haben übrigens Darth Vader als Haustier-Papa gewählt. Hier ganz lieb mit Laser...-Pointer.

Werdet Tierarzt und schmeißt eine Tierklinik

Wem der drollige Alltag mit Hunden und Katzen nicht reicht, der kann sich mit dem DLC in einem brandneuen Karrierezweig entlanghangeln und sogar eine ganze Tierklinik schmeißen.

Hierfür kauft ihr ein Grundstück im neuen Ort Brindleton Bay und zieht im Baumodus eine Tierklink hoch. Alternativ könnt sie komplett möbliert kaufen. Das geht natürlich nur mit dem nötigen Kleingeld, das sich gewitzte Sims-Spieler mit dem berüchtigten Motherlode-Cheat zuscheffeln.

Als Chefarzt behandelt ihr dann nicht nur kränkelnde oder verletzte Hunde und Katzen, sondern kümmert euch darüber hinaus ums Personal und ums Ressourcenmanagement, indem ihr neue Veterinäre einstellt, Geld investiert und so für die allgemeine Zufriedenheit eurer Kunden sorgt.

Als Tierarzt untersuchen wir die Vierbeiner, stellen ihre Wehwehchen fest und wählen anschließend die passende Behandlungsmethode.Als Tierarzt untersuchen wir die Vierbeiner, stellen ihre Wehwehchen fest und wählen anschließend die passende Behandlungsmethode.

Neben dem herkömmlichen Sims-Alltag könnt ihr euch hier in einem simplen aber motivierenden Management-Modus austoben.

Lohnt sich der DLC?

Unterm Strich bekommt ihr mit Die Sims 4: Hunde & Katzen einen ordentlichen DLC für PS4 und Xbox One, der trotz zickiger Bedienung mit seinem Umfang und neuen Spielmechaniken punktet. Das gibt ein Leckerli.

Alle Inhalte der Erweiterung auf einen Blick
- erweiterter Sim-Editor erlaubt erstellen von Hunden & Katzen
- 51 Katzenarten und 125 Hundearten
- tierische Outfits für Sims und Vierbeiner
- auf Tiere angepasste Interaktionsmöglichkeiten
- zusätzlicher Ort "Brindleton Bay"
- Tierartztkarriere und Eröffnung einer Tierklinik
- neue Einrichtungsgegenstände, Deko und Spielzeuge

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

毒液:致命守护者 Venom 2018 HD720P AAC x264 English CHS-ENG BTDX8 | For quick fix on Gmail forgot password, avail our reliable customer service 1-855-479-1999 | Tubemate apk full