Die besten Waffen in CoD Blackout - Ranking mit Werten

Wir haben uns die Waffen aus dem Battle Royale-Modus Blackout ganz genau angeschaut und sagen, mit welchem Sturmgewehr, Sniper und Co. ihr den meisten Schaden anrichtet.

von Dennis Michel,
18.10.2018 10:00 Uhr

Das sind die besten Waffen in Blackout.Das sind die besten Waffen in Blackout.

Ihr sucht in Blackout, dem neuen Battle Royale-Modus in Call of Duty: Black Ops 4 die beste Waffe? Kein Problem! Wir sagen euch in unserem Ranking sortiert nach Waffenklassen, mit welcher Waffe ihr die Gegner am schnellsten auf den Boden schickt.

Ein kleiner Hinweis an dieser Stelle: Welche Waffe am besten für euren Spielstil geeignet ist, werdet ihr erst nach vielen, vielen Stunden in Blackout feststellen. Dieser Guide soll als Orientierungshilfe dienen.

Lesenswert: 9 extrem nützliche Tipps für Blackout

Die besten Sturmgewehre

Platz 1: ICR-7

ICR-7ICR-7

  • Schaden: 7
  • Reichweite: 10
  • Feuerrate: 12
  • Präzision: 12

Die ICR-7 ist, wenn auch knapp, die erste Wahl wenn es um Sturmgewehre geht. Kaum eine andere Waffe in Black Ops 4 lässt euch selbst auf große Distanz so präzise auf eure Gegner feuern. Den Mangel an Schaden solltet ihr möglichst durch Kopfschüsse auskompensieren.

Platz 2: KN-57

KN-57KN-57

  • Schaden: 8
  • Reichweite: 9
  • Feuerrate: 11
  • Präzision: 10

Ist die KN-57 euer liebstes Sturmgewehr in Blackout, so ist das absolut verständlich, bietet sie in allen Bereichen solide bis gute Werte. Lediglich der große Rückstoß auf hohe Reichweiten verhindert den Sprung an die Spitze.

Platz 3: Rampart 17

RAMPART 17RAMPART 17

  • Schaden: 9
  • Reichweite: 7
  • Feuerrate: 10
  • Präzision: 8

Habt ihr euch an das etwas eigene Visier gewöhnt, kann die Rampart dank vergleichsweise hohem Schadenswert unter den Sturmgewehren eine gute Wahl speziell gegen Rüstungen sein. Der größte Nachteil ist eindeutig die geringe Feuerrate und der Mangel an Präzision. Empfohlen für geübte Spieler.

Platz 4: Vapr-XKG

VAPR-XKGVAPR-XKG

  • Schaden: 6
  • Reichweite: 9
  • Feuerrate: 13
  • Präzision: 11

Ein weiteres gutes Sturmgewehr ist die Vapr-XKG. Speziell im Nahkampf ist sie dank hoher Präzision und sehr guter Feuerrate eine gute Wahl. Das große Problem: Auf größere Distanz ist sie nahezu unbrauchbar.

Platz 5: Maddox RFB

MADDOX RFBMADDOX RFB

  • Schaden: 6
  • Reichweite: 7
  • Feuerrate: 14
  • Präzision: 8

War die Maddox RFB in der Beta-Phase dank bester Feuerrate noch das Sturmgewehr Nr.1, wurde sie im finalen Spiel durch den enormen Rückstoß deutlich geschwächt. Dank geringer Reichweite ist sie lediglich als Zweitwaffe für den Nahkampf brauchbar.

Die besten Scharfschützengewehre

Platz 1: Koshka

KOSHKA KOSHKA

  • Schaden: 14
  • Reichweite: 16
  • Feuerrate: 2
  • Präzision: 11

Die Koshka ist in puncto Schaden und Feuerrate die perfekte Mischung aus den Sniper Rifles Paladin HB50 und Outlaw. Im Vergleich zur Paladin verzeiht sie dank schnellerem Durchladen im direkten Sniper-Duell einen Fehlschuss.

Platz 2: Paladin HB50

PALADIN HB50PALADIN HB50

  • Schaden: 15
  • Reichweite: 16
  • Feuerrate: 1
  • Präzision: 9

Die Paladin HB50 bietet pro Schuss den höchsten Schaden in Blackout und muss nur im Ausnahmefall doppelt abgefeuert werden um eure Gegner auszuschalten. Der große Nachteil: Verfehlt ihr euer Ziel, dauert es sehr lange bis ihr erneut zum Zug kommt.

Platz 3: Outlaw

OUTLAWOUTLAW

  • Schaden: 13
  • Reichweite: 16
  • Feuerrate: 3
  • Präzision: 13

Zwar erreicht die Outlaw nicht den Schaden der Paladin und liegt in diesem Bereich leichter hinter der Koshka, die schnellere Feuerrate macht sie dennoch zu einer absoluten tödlichen Waffe auf hohe Reichweiten.

Platz 4: SDM

SDMSDM

  • Schaden: 12
  • Reichweite: 16
  • Feuerrate: 6
  • Präzision: 12

Bei der SDM scheiden sich die Geister. Auf der einen Seite ist sie dank hoher Feuerrate perfekt dazu geeignet um Fahrzeuge und Squads aus großer Distanz unter Beschuss zu nehmen, auf der anderen Seite liefert sie einen Tick zu wenig Schaden, um sich gegen die Sniper-Konkurrenz durchzusetzen. Der vierte Platz im Ranking sollte euch dennoch nicht davon abschrecken der SDM in Blackout eine Chance zu geben.

Die besten Maschinenpistolen

Platz 1: GKS

GKSGKS

  • Schaden: 5
  • Reichweite: 7
  • Feuerrate: 13
  • Präzision: 11

Die GKS ist der perfekte Hybrid aus Sturmgewehr und Maschinenpistole. Extrem präzise, eine hohe Feuerrate und ein solider Schadenswert machen die GKS zur perfekten Nebenwaffe über den Verlauf des gesamten Spiels.

Platz 2: Cordite

CORDITECORDITE

  • Schaden: 5
  • Reichweite: 4
  • Feuerrate: 15
  • Präzision: 6

Der große Vorteil der Cordite ist ihr mit 60 Schuss riesiges Magazin. Selbst gut ausgerüstete Gegner haben so auf Dauer keine Chance. Habt ihr einen Gegner hinter einer Ecke geortet, könnt ihr bereits schießend auf diesen zustürmen.

Platz 3: SAUG 9mm

SAUG 9MMSAUG 9MM

  • Schaden: 5
  • Reichweite: 4
  • Feuerrate: 16
  • Präzision: 9

Direkt zum Spielstart gegen ungepanzerte Gegner eine gute Wahl, solltet ihr im weiteren Verlauf des Spiels schnell nach einer Alternative zur SAUG 9mm suchen.

Platz 4: MX9

MX9MX9

  • Schaden: 6
  • Reichweite: 5
  • Feuerrate: 14
  • Präzision: 7

Die MX9 ist im Gegensatz zur Spitfire auch auf mittlere Distanz noch halbwegs brauchbar und dank erhöhtem Schadenswert im direkten Nahkampf gegen niedrige Rüstungen eine gute Wahl. Im Endgame solltet ihr jedoch einen großen Bogen um die Maschinenpistole machen.

Platz 5: Spitfire

SPITFIRESPITFIRE

  • Schaden: 3
  • Reichweite: 3
  • Feuerrate: 17
  • Präzision: 5

Keine Waffe in Blackout bietet eine höhere Feuerrate als die Spitfire. Befindet ihr euch im Nahkampf, werdet ihr mit der Maschinenpistole eure helle Freude haben. Geht ihr auf mittlere und hohe Distanz ist die Spitfire jedoch komplett unbrauchbar.

Die besten Taktik-Gewehre

Platz 1: Auger DMR

AUGER DMRAUGER DMR

  • Schaden: 10
  • Reichweite: 9
  • Feuerrate: 5
  • Präzision: 11

Die Auger DMR ist als halbautomatisches Gewehr eine sehr gute, wenn nicht die beste Waffe im gesamten Spiel. Zwar ist sie nicht leicht zu finden, doch habt ihr sie erst einmal in euren Händen, hört der Spaß für eure Gegner schnell auf. Dank hoher Präzision und guter Feuerrate kann sie es in geübten Händen sogar locker mit den Sniper Rifles aufnehmen.

Platz 2: Schwertfisch

SWORDFISHSWORDFISH

  • Schaden: 7
  • Reichweite: 10
  • Feuerrate: 13
  • Präzision: 14

Vergleichbar mit der ABR 223 verschießt die Schwertfisch vier Kugeln zeitgleich im Feuerstoß-Modus. Der Vorteil: Die Streuung ist deutlich geringer, was den minimal schlechteren Schaden kompensiert. Geeignet für mittlere Reichweiten. Nicht auf hohe Distanzen nutzen.

Platz 3: ABR 223

ABR 223ABR 223

  • Schaden: 8
  • Reichweite: 7
  • Feuerrate: 12
  • Präzision: 9

Die ABR 223 schießt ausschließlich im Feuerstoß-Modus drei Kugeln zeitgleich und ist auf mittlere Distanz eine gute Wahl. Aufgrund der hohen Streuung der Kugeln solltet ihr sie nicht mit einem Scharfschützenvisier ausrüsten und auf große Distanzen nutzen.

Die besten Maschinengewehre

Platz 1: Titan

TITANTITAN

  • Schaden: 9
  • Reichweite: 14
  • Feuerrate: 9
  • Präzision: 8

Die LMG Titan ist einer der besten Waffen im Spiel, wenngleich sie durch den erhöhten Rückstoß im Vergleich zur Beta leicht abgeschwächt wurde. Ausgestattet mit hohem Schaden, einer soliden Feuerrate und einem sehr großen Magazin, ist sie auch auf großer Distanz eine sehr gute Wahl.

Platt 2: Hades

HADESHADES

  • Schaden: 7
  • Reichweite: 14
  • Feuerrate: 14
  • Präzision: 7

Ausgestattet mit einer enorm hohen Feuerrate und einer beachtlichen Reichweite ist die Hades sowohl im Nahkampf als auch auf große Distanz ein absolutes Monster. Ihr wollt ein gegnerisches Team gehörig unter Druck setzen, die Light Machine Gun ist die passende Wahl.

Platz 3: VKM 750

VKM 750VKM 750

  • Schaden: 11
  • Reichweite: 14
  • Feuerrate: 7
  • Präzision: 6

Die VKM 750 ist nur für absolute Profis geeignet, die einen Großteil der abgegebenen Schüsse im Ziel unterbringen. Zwar ist der Schaden für eine LMG enorm, die schlechte Feuerrate zwingt euch jedoch zu großer Präzision.

Die besten Schrotflinten

Platz 1: SG 12

SG 12SG 12

  • Schaden: 10
  • Reichweite: 3
  • Feuerrate: 6
  • Präzision: 4

Die Schrotflinten sind in Blackout die mit Abstand schlechteste Waffenklasse. Lediglich zu Beginn einer Runde, gegen schlecht gepanzerte Gegner im Nahkampf, könnt ihr sie sinnvoll einsetzen. Die SG 12 hat durch die doppelt so hohe Feurerrate im Vergleich zur MOG 12 leicht die Nase vorn.

Platz 2: MOG 12

MOG 12MOG 12

  • Schaden: 12
  • Reichweite: 3
  • Feuerrate: 3
  • Präzision: 5

Nutzt die MOG 12 ausschließlich im Nahkampf gegen schlecht gepanzerte Gegner. Ab Rüstungsstufe 2 ist die Waffe nahezu unbrauchbar. Tipp: Zielt ihr über Kimme und Korn, verringert sich die Streuung der Schrotkugeln.

Die besten Pistolen

Platz 1: RK 7 Garrison

RK 7 GARRISONRK 7 GARRISON

  • Schaden: 6
  • Reichweite: 5
  • Feuerrate: 12
  • Präzision: 9

Klein aber Oho! Die Feuerstoß-Pistole RK 7 Garrison kann es im Nahkampf sogar mit Maschinenpistolen aufnehmen. Allzu weit solltet ihr von eurem Gegner jedoch nicht entfernt sein. Durch den schnellen Wechsel zwischen Haupt-und Nebenwaffe ist sie speziell zum Rundenbeginn eine brauchbare Alternative.

Platz 2: Mozu

MOZUMOZU

  • Schaden: 11
  • Reichweite: 6
  • Feuerrate: 7
  • Präzision: 7

Den Revolver Mozu solltet ihr zwar im Nahkampf durch seinen hohen Schadenswert keinesfalls unterschätzen, durch seine schlechte Feuerrate und dem kleinen Magazin gehört er jedoch zu den schlechteren Waffen im Spiel.

Platz 3: Strife

  • Schaden: 9
  • Reichweite: 8
  • Feuerrate: 8
  • Präzision: 11

Die Werte der Strife sprechen Bände. Der geringe Schaden, kombiniert mit einer schlechten Feuerrate lassen mit viel Präzision lediglich ungeschützte Gegner zu Boden gehen. Definitiv einer der schlechtesten Waffen in Blackout.

Die besten Spezialwaffen

Platz 1: Hellion Salvo

HELLION SALVOHELLION SALVO

  • Schaden: 17
  • Reichweite: 19
  • Feuerrate: 2
  • Präzision: 17

Den Raketenwerfer Hellion Salvo benutzt ihr am effektivsten im Squad-Modus gegen Fahrzeuge, Helikopter und Gruppen von Feinden, die eng beieinander stehen. Raketen sind im Spiel rar gesät, es sollte daher höchstens ein Spieler eures Teams den Raketenwerfer ausgerüstet haben.

Platz 2: War Machine

Der Granatwerfer ist eine sehr seltene und absolut tödliche Waffe. Speziell in Häuserschlachten und gegen Fahrzeuge ist er an Effizienz kaum zu überbieten.

Die Waffen eingeteilt in TIER-Rankings

Basierend auf den Rankings teilen wir nun die Waffen in Tiers ein, um schnell auf einen Blick die besten Waffen aller Kategorien zu sehen.

TIER A - Die besten Waffen in Blackout

  • ICR-7 Sturmgewehr
  • Koshka Scharfschützengewehr
  • GKS Maschinenpistole
  • Auger DMR Taktikgewehr
  • Titan Maschinengewehr
  • Hellion Salvo Raketenwerfer

TIER B - Diese Waffen sind immer verlässlich

  • KN-57 Sturmgewehr
  • Rampart 17 Sturmgewehr
  • Vapr-XKG Sturmgewehr
  • Paladin HB50 Scharfschützengewehr
  • Outlaw Scharfschützengewehr
  • SDM Scharfschützengewehr
  • Cordite Maschinenpistole
  • Schwertfisch Taktikgewehr
  • Hades Maschinengewehr
  • RK 7 Garisson Pistole
  • Mozu Revolver
  • War Machine Granatwerfer

TIER C - Diese Waffen können nützlich sein

  • Saug 9mm Maschinenpistole
  • MX 9 Maschinenpistole
  • ABR 223 Taktikgewehr
  • VKM 750 Maschinengewehr
  • SG 12 Schrotflinte

TIER D - Diese Waffen solltet ihr besser meiden

  • Maddox RFB Sturmgewehr
  • Spitfire Maschinenpistole
  • MOG 12 Schrotflinte
  • Strife Pistole

Eure Meinung zum Ranking gerne in die Kommentare.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Sandy Baron | Mentalista / The Mentalist ... | Atomic Blonde2017115 min +15