Destiny 2 - Update 2.0.3.1 erleichtert Pikass-Quest - Patchnotes

Der Hotfix-Patch 2.0.3.1 bringt diverse Bugfixes für Forsaken auf PS4 und Xbox One. Die exotische Handfeuerwaffe Pikass ist nun leichter zu bekommen.

von Mirco Kämpfer,
21.09.2018 11:05 Uhr

Destiny 2: Forsaken - Die Pikass ist nun leichter zu bekommen.Destiny 2: Forsaken - Die Pikass ist nun leichter zu bekommen.

Bungie hat ein neues Update für Destiny 2: Forsaken auf PS4, Xbox One und PC ausgerollt.

Der Hotfix 2.0.3.1 bringt diverse Bugfixes und Verbesserungen.

Die größte Neuerung ist jedoch eine kleine Quest-Anpassung.

Ab sofort könnt ihr Caydes exotische Handfeuerwaffe Pikass (Ace of Spades) viel einfacher bekommen.

So war es zuvor: Die Pikass-Quest "Caydes Testament" ist eine längere Questreihe, die ihr im Laufe der Story von Forsaken erhaltet.

Eine Aufgabe dieser Questreihe verlangt von euch, im Gambit-Modus fünf Invasoren, also menschliche Spieler, mit einer Handfeuerwaffe auszuschalten.

So ist es jetzt: Nun zählen für diesen Quest-Schritt nicht nur Invasoren-Kills, sondern auch "allgemeine Gegner". Ihr könnt also auch KI-Monster killen und die Quest erfüllen.

Caydes exotische Handfeuerwaffe Pikass. Caydes exotische Handfeuerwaffe Pikass.

Das ist besonders für alle erfreulich, die nicht so gut im PvP sind - vor allem nicht mit Handfeuerwaffen.

Wir haben unseren Quest-Guide entsprechend aktualisiert: So bekommt ihr die exotische Pikass.

Destiny 2 Hotfix 2.0.3.1 - Deutsche Patchnotes

Die Patchnotes für Hotfix 2.0.3.1 sind bekannt.Die Patchnotes für Hotfix 2.0.3.1 sind bekannt.

Darüber hinaus nimmt das Update Änderungen an heroischen Adventures und der Träumenden Stadt vor.

Heroische Abenteuer

  • Barone droppen nun außerhalb von heroischen Abenteuern keine legendären Belohnungen mehr
  • Barone in heroischen Abenteuern gewähren jetzt garantiert ein Legendary pro Tag
  • Alle folgenden Kills gewähren eine reduzierte Chance auf Legendaries

Waffen/Items

  • Spieler konnten die Waffen "Ursprungsgeschichte" und "Letzter Tanz" unter Umständen nicht ablegen, nachdem sie einen Charakter-Boost verwendet haben und diese Waffe nach der Mission "Heimkehr" erhalten haben. Dieses Problem wurde gefixt.
  • Die legendäre Scout-Rifle von BrayTech erzeugt beim Zerlegen keine Modkomponenten mehr

Die Träumende Stadt

  • Die Opfergabe für das Orakel nimmt keinen Platz mehr im Inventar ein
  • Die wöchentliche Challenge der Träumenden Stadt erreicht ihr nun, wenn ihr zwei Beutezüge abschließt
  • Feind-Kills produzieren nun fälschlicherweise keine Truhen mehr
  • Spieler können nun keine Belohnungen mehr abstauben, wenn sie die Mission "Erwachen" wiederholen
  • Mit der "Telesto" kann man den Aufgabenfortschritt im Blinden Quell nicht mehr beschleunigen

Gambit

  • Für die Quest "Caydes Testament" reicht es nun, im Gambit allgemeine Feinde mit Handfeuerwaffen zu besiegen.
  • Die Wiederverbindungsfunktion in Gambit wurde deaktiviert

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Infantil | Transition | Bowflex SelectTech 552 Adjustable Dumbbells (Pair)