Days Gone verschoben - Darum kommt das PS4-Spiel 2 Monate später

Sony hat das für 2019 geplante Zombie-PS4-Spiel Days Gone zwei Monate nach hinten verschoben.

von Linda Sprenger,
19.10.2018 09:16 Uhr

Days Gone kommt späterDays Gone kommt später

Deacon St. John lässt sich noch zwei Monate Zeit, bis er im Open World-Actionspiel von Sony Bend auf Zombiejagd geht. Wie Sony über den PlayStation Blog verkündet, wurde das kommende PS4-Exklusivspiel Days Gone verschoben.

Ursprünglich sollte das Zombiespiel am 22. Februar 2019 aufschlagen, hat nun aber einen neuen Releasetermin, nämlich den 26. April 2019.

Warum wurde Days Gone verschoben? Als Grund nennt Sony zum einen den mit Releases vollgepackten Februar des nächsten Jahres. Zum anderen hätte Entwickler Sony Bend jetzt zwei Monate mehr Zeit, um den PS4-Titel weiter zu polieren und zu verbessern.

Was erwartet euch in Days Gone? Sonys kommender PS4-Blockbuster ist ein Open World-Spiel, das Action- und Survival-Elemente miteinander kombiniert. Wir begleiten den ehemaligen Biker Deacon St. John auf seinem Überlebenskampf in der Einöde des pazifischen Nordwestens, sausen mit unserem Motorrad durch postapokalyptische Landstriche.

Dabei schießen sowohl Freaker (der Days Gone'sche Name für Zombies) als auch menschliche Feinde über den Haufen. Das Besondere an Days Gone sind die riesigen Freaker-Horden, denen wir uns stellen müssen. Mehr Infos zu den Horden findet ihr hier.

Solange könnt ihr unseren Ersteindruck in Preview nachlesen:

Days Gone in der Vorschau
Wie gut ist das Zombie-PS4-Spiel wirklich?

Days Gone - Screenshots von der E3 2018 ansehen

Days Gone - E3 2018-Gameplay zeigt Open World-Erkundung & Kampf gegen Zombie-Massen 13:15 Days Gone - E3 2018-Gameplay zeigt Open World-Erkundung & Kampf gegen Zombie-Massen


Kommentare(51)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Pilou Asbæk | Original Collection by Dr. Scholl's | Millennium 2: La chica que soñaba con una cerilla y un bidón de gasolina.