Black Ops 4 - Blackout unterstützt nun 88 Spieler, erstes Update ist live

Kurz nach dem Start der PS4-Beta zum Blackout-Modus von Black Ops 4 schiebt Treyarch den ersten Patch nach. Das hat sich geändert.

von Mirco Kämpfer,
12.09.2018 12:45 Uhr

Die Blackout-Beta hat ein erstes Update bekommen.Die Blackout-Beta hat ein erstes Update bekommen.

Blackout, der Battle Royale-Modus von Call of Duty: Black Ops 4, bietet die größte Map in der CoD-Geschichte.

Allein deswegen mag es viele verwundert haben, dass in der Blackout-Beta maximal 80 Spieler auf einem Server erlaubt sind.

Das hat sich nun geändert.

Treyarch hat bereits das erste Update veröffentlicht und die Spielerzahl auf 88 angehoben.

Day 1-Update für die Blackout-Beta veröffentlicht

Auf der großen Map tummeln sich nun maximal 88 Spieler.Auf der großen Map tummeln sich nun maximal 88 Spieler.

Blackout zwischen der Konkurrenz: Damit unterstützt Blackout immer noch weniger Spieler als Fortnite und PUBG, die beide maximal 100 Teilnehmer auf einer Karte vereinen.

Blackout entfernt sich damit aber noch weiter von Battlefield 5: Firestorm, in dem lediglich 64 Spieler ums Überleben kämpfen.

Warum gerade 88? Das weiß wohl nur Treyarch. Eine Erklärung gibt es nicht.

Wir gehen davon aus, dass die Entwickler im Hintergrund fleißig optimiert und testet - und nach und nach mehr Spieler unterstützt.

Mehr Spieler in Planung: Treyarch hat bereits bestätigt, mehr als 80 Spieler anzupeilen. Auf Testservern soll Blackout sogar bereits mit 100 Spielern laufen.

CoD: Black Ops 4 - Wingsuit, Helis und mehr: Diese Fahrzeuge steuert ihr in Blackout (Battle-Royale-Trailer) 2:14 CoD: Black Ops 4 - Wingsuit, Helis und mehr: Diese Fahrzeuge steuert ihr in Blackout (Battle-Royale-Trailer)

Deutsche Patchnotes zum Update 1: Das hat sich in Blackout geändert

Auf Reddit hat Treyarch die Patchnotes zum ersten Beta-Update veröffentlicht.

Unter anderem gab es Performanceverbesserungen und Bugfixes.

Auch an dem von Fans kritisierten Item-Aufsammeln hat Treyarch geschraubt.

Die Patchnotes:

Allgemein

  • Featured-Playlist zu "Duo" geändert.
  • Spielerzahl auf 88 erhöht
  • Allgemeine Stabilitäts- und Stats-Tracking-Verbesserungen.
  • Das Schnellausrüstungsmenü schließt sich automatisch, wenn es fünf Sekunden lang nicht verwendet wird.

Items

  • Die Geschwindigkeit zum Aufheben von Items wurde erhöht.
  • Ihr werdet weiterhin in der Lage sein, eure Waffe per Nachlade-Taste nachzuladen, ohne dabei Items aufzusammeln.

Ausrüstung

  • Die Dauer des Sensorpfeils wurde auf 2 Minuten gesenkt

Die Beta sprengt derweil die Erwartungen der Fans: Das sagen die Spieler zum Blackout-Modus.

In Zukunft sind weitere Updates von Treyarch geplant.

Call of Duty: Black Ops 4 - Screenshots ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Minami Kamakura | Before 2010 | Sumit Sambhal Lega