Assassin's Creed: Odyssey - Erster Gratis-DLC verfügbar, Patch senkt Kosten für Upgrades

Ubisoft veröffentlichte zusammen mit Patch 1.0.6 den ersten kostenlosen Story-DLC für Assassin's Creed: Odyssey.

von Mathias Dietrich,
02.11.2018 11:45 Uhr

Zwischen den großen Season Pass-Inhalten veröffentlicht Ubisoft kostenlose Mini-Stories.Zwischen den großen Season Pass-Inhalten veröffentlicht Ubisoft kostenlose Mini-Stories.

Ubisoft wird Assassin's Creed: Odyssey mit einer Reihe von kostenlosen Storymissionen namens "Lost Tales of Greece" erweitern. Die erste gibt es ab heute mit Patch 1.0.6. Der Download auf dem PC beträgt etwa 3,6 GB.

Der Entwickler wird die Gratis-DLCs als Überbrückung zwischen den großen Storyerweiterungen des Season Passes veröffentlichen. Insgesamt werden die "Lost Tales of Greece" sieben Episoden umfassen. Die setzen eine Geschichte fort, die im fünften Kapitel des Hauptprogramms begann.

The Show Must Go On ist der erste kostenlose Story-DLC.The Show Must Go On ist der erste kostenlose Story-DLC.

Die neue Quest "The Show Must Go On" findet ihr in der Region Elis. Laut Ubisoft trefft ihr hier neue Charaktere und werdet vor neue Herausforderungen gestellt. Außerdem sollen einige bisher unbeendete Storystränge abgeschlossen werden.

Das alles bringt der Patch

Neben dem neuen Content gibt es auch weitere Verbesserungen wie das automatische Herstellen von normalen Pfeilen. Die Option könnt ihr bei Bedarf auch ausstellen. Für eine bessere Charakter-Optimierung könnt ihr eure detaillierten Statistiken jetzt auch direkt vom Inventar aus aufrufen und auch so eure Attribute, Schaden und Ähnliches ansehen.

Ubisoft nimmt zudem einige Anpassungen an der Wirtschaft des Spiels vor. Die Vorteile, die ihr durch euer Söldner-Tier bekommt, betragen nun 50 Prozent statt wie bisher 20 Prozent und die Upgrade-Kosten für eure Ausrüstung hat der Entwickler reduziert.

Und wie bei Updates schon üblich, merzt auch Patch 1.0.6 für Assassin's Creed: Odyssey eine ganze Reihe von Fehlern aus. Dazu zählen Probleme mit der KI, dem Interface, Performance, Gameplay und auch Quests. Die vollständigen Patch Notes könnt ihr euch auf der offiziellen Webseite ansehen.

So geht es weiter: Inhalte der Story-DLCs

Die kostenlosen Quests wird Ubisoft erstmal bis Dezember diesen Jahres veröffentlichen. Dann erscheint mit "Legacy of the First Blade" der erste große Story-DLC, in dem ihr die Geschichte um den ersten Assassinen erfahrt, der das markante "Hidden Blade" einsetzte, welches die Serie seit jeher auszeichnete. In Odyssey fehlte die berühmte Klinge zum ersten Mal.

Im Frühjahr 2019 soll dann "The Fate of Atlantis" erscheinen, der zweite Story-DLC des Season-Passes. In dessen Geschichte nehmt ihr es mit mythologischen Kreaturen auf und erforscht die Hintergründe um das versunkene Atlantis.

Erneute Absage: Ubisoft bricht das Live-Event von Assassin's Creed: Odyssey zum zweiten Mal ab

Assassin's Creed Odyssey - Trailer stellt alle Inhalte des Season Pass vor 3:52 Assassin's Creed Odyssey - Trailer stellt alle Inhalte des Season Pass vor

Assassin's Creed: Odyssey - Screenshots ansehen


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

CINTA SUCI : Suci akan punya anak kembar | Call of Duty: Ghosts | Barbora Lukesová