Anime: Robotech-Realfilm mit neuem Autor - Tobey Maguires Produktionsfirma beteiligt

Hinter einer möglichen Verfilmung des Anime- Klassikers »The Super Dimension Fortress Macross« (Robotech) steht nach wie vor ein großes Fragezeichen. Kommt der Film?

von Gamepro Redaktion,
01.09.2009 17:00 Uhr

Robotech, die geplante US-Live- Action-Adaption des Anime- Klassikers The Super Dimension Fortress Macross, hat bereits zum dritten Mal einen neuen Drehbuchautor bekommen: Nachdem sich zunächst Craig Zahler (u. a. The Brigands of Rattleborge), dann Lawrence Kasdan (u. a. Das Imperium schlägt zurück, Die Rückkehr der Jedi-Ritter) und schließlich das Autorenduo Alfred Gough und Miles Millar (u. a. Smallville, Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers) an einem Script versucht hatten, wurde nun der britische Autor Tom Rob Smith angeheuert.

Smith hat bereits Drehbücher für die TV-Serien Family Affairs und Bad Girls geschrieben und feierte mit seinem 2008 erschienenen Debütroman Child 44 internationale Erfolge. Robotech wurde bereits im September 2007 als „großer Sommer-Blockbuster 2010“ angekündigt. Zurzeit ist jedoch nichts Näheres zum aktuellen Status der gemeinsamen Realverfilmung von Warner Bros. und Maguire Entertainment, der Produktionsfirma von Tobey „Spider-Man“ Maguire, bekannt.

»Mehr Anime-News? HIER geht's zum Anime Channel«


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen

Star Trek Discovery S01E03 iNTERNAL WEB x264 STRiFE eztv mkv | compare and contrast business systems within Japan and China | Don’t Wake Mommy (2016)